ParaWorld - Strategiespiel erneut verschoben

Sunflowers nennt Spätsommer 2006 als neuen Termin

Der von den Wiggles-Schöpfern entwickelte Strategiespieltitel ParaWorld wird auch im Frühjahr 2006 noch nicht erscheinen. Sunflowers zufolge soll das Berliner Spieleentwicklungskombinat (SEK) noch sechs Monate länger am Balancing arbeiten, damit ParaWorld auch wirklich ein Hit werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

ParaWorld (PC)
ParaWorld (PC)
ParaWorld war ursprünglich für das zweite Halbjahr 2004 geplant. Im Juni 2005 hatte Sunflowers dann angekündigt, dass das Spiel mehr Zeit bekommen soll und deshalb nicht mehr im gleichen Jahr, sondern erst im Frühjahr 2006 erscheinen würde. Dabei wurde ebenfalls schon das noch zu verbessernde Balancing angeführt.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  2. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
Detailsuche

ParaWorld (PC)
ParaWorld (PC)
Nun soll das Berliner SEK-Team noch weitere sechs Monate Zeit bekommen, um das vielversprechende und grafisch aufwendige ParaWorld perfekt auszubalancieren und das Spielprinzip wasserdicht zu machen. Außerdem soll durch groß angelegte Tests und evtl. nötige Verbesserungen bis zur Veröffentlichung sichergestellt werden, dass auch der Mehrspielerteil des Strategiespiels nicht enttäuscht.

Für Sunflowers und das SEK ist ParaWorld ein wichtiger Titel, einen Reinfall scheinen die Partner deshalb tunlichst vermeiden zu wollen. Mit ParaWorld hoffen beide zudem maßgeblich zur Weiterentwicklung des Strategiespiel-Genres beitragen zu können.

ParaWorld (PC)
ParaWorld (PC)
ParaWorld verschlägt den Spieler in eine Parallelwelt, die von Dinosauriern und drei mächtigen Völkern beherrscht wird. An der Seite von sieben steuerbaren Helden gilt es in der Einzelspielerkampagne 15 prähistorische Szenarien zu durchspielen, die jeweils in fünf Klimazonen unterteilt sind.

ParaWorld soll nun Ende August 2006 für den PC erscheinen, wie Sunflowers mitteilte. Der ParaWorld-Vertrieb wird über Koch Media erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /