Abo
  • IT-Karriere:

Songbird: Kombination aus Browser und Media-Player

Media-Player auf Firefox-Basis zur Musikwiedergabe

Mit Songbird 0.1 ist nach zähem Ringen eine erste Alpha-Version einer Media-Player-Software erschienen, in der die Rendering Engine von Firefox zum Einsatz kommt. Somit lässt sich Online-Musik direkt abspielen, ohne die Applikation zu wechseln.

Artikel veröffentlicht am ,

Songbird
Songbird
Die Entwickler von Songbird 0.1 setzen als Basis auf Firefox, so dass die aus dem Browser bekannten Funktionen auch in Songbird zu finden sind. Darüber hinaus stehen Media-Player-Fähigkeiten bereit, um Musikdateien abzuspielen, wobei sich mit der Software auch Wiedergabelisten verwalten lassen. Zu den unterstützten Dateiformaten gehören unter anderem MP3, AAC, OGG, FLAC sowie WMA.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Songbird
Songbird
Die Verknüpfung von Browser und Media-Player gestattet die bequeme Wiedergabe von Online-Musik, ohne dazu die Applikation wechseln zu müssen. Ergänzend dazu kann Songbird die auf dem PC befindliche Musiksammlung einlesen, so dass Songbird einen anderen Media-Player komplett ersetzen kann. Im Zuge dessen lassen sich Verzeichnisse bestimmen, die von der Software überwacht werden, um neue Musikstücke automatisch in Songbird zu importieren.

Songbird
Songbird
Langfristig soll Songbird auch mittels Erweiterungen um neue Funktionen ergänzt werden können, wie man es etwa von Firefox kennt. Außerdem soll eine Brennfunktion hinzukommen sowie die Möglichkeit, Musik-CDs in Songbird direkt einzulesen.

Die Version 0.1 von Songbird steht ab sofort vorerst nur für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Software soll später auch für Linux und MacOS X erscheinen, noch gibt es aber keine Vorabversionen für diese Plattformen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 3,99€
  3. (-80%) 6,99€
  4. (-79%) 12,50€

0mega 18. Aug 2007

Bei Version 0.2 sollte man noch keine großen Ansprüche stellen. Seit 0.25 etwa sollte er...

Keser 19. Okt 2006

Dass er sich sehr an iTunes orientiert ist offensichtlich. Trotzdem werden Leute Gründe...

Urgegurgel 19. Okt 2006

Dem werde ich nicht wiedersprechen. Was Du benötigst weiß Du am besten. Naja. das...

Urgegurgel 19. Okt 2006

Schaut schon a weng nach iTunes aus. Aber da ich noch immer keinen Medienplayer gefunden...

ichhabekeinennamen 19. Feb 2006

also es kann ein extrem guter player werden nur in der jetzigen version stört mich: 1...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /