Abo
  • Services:

Skype: 10er-Konferenz nur für Intel-Nutzer

VoIP-Software mit speziellen Funktionen für Dual-Core-CPUs

Skype ermöglicht nun Konferenzschaltungen für bis zu zehn Teilnehmer, allerdings ausschließlich für Nutzer von Intels Dual-Core-Prozessoren. Zusätzliche Erweiterungen von Skype, die Intels aktuelle Prozessoren nutzen, sind geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Oft wird die Frage gestellt, wozu normale Nutzer überhaupt Dual-Core-Prozessoren brauchen. Intel gibt darauf nun im Rahmen einer Kooperation mit dem VoIP-Dienst Skype eine Antwort. So soll die Möglichkeit, mit bis zu zehn Teilnehmern gleichzeitig in einer Konferenzschaltung zu sprechen, Nutzern von Intels Dual-Core-Prozessoren vorbehalten bleiben, heißt es in einer gemeinsamen Ankündigung.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Weitere Zusatzfunktionen für und Optimierungen von Skype auf die neuen Intel-Chips sind geplant. Noch in diesem Jahr soll es eine spezielle Video-Telefonie-Erweiterung geben, die dann auf Intels Dual-Core-Prozessoren optimiert ist.

Da es sich um eine Marketing-Partnerschaft zwischen Intel und Skype handelt, lässt sich die Zusatzfunktion Skype zufolge nicht mit Dual-Core-CPUs von AMD nutzen. Technisch gesehen dürfte es hingegen eher unerheblich sein, ob nun ein Intel- und ein AMD-Prozessor im Rechner steckt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

????? 05. Mai 2006

Dann liegt dann aber an schlechter Umsetzung. Wir haben keine Probleme zum teil bis zu...

jonny2006 07. Mär 2006

Es gibt zwar einen Hack dafür ! Aber wer die Leute so verarscht, ist sheiße.

Freedom 07. Mär 2006

Werde ich auch machen ! Scheiß Skype

Tooty 07. Mär 2006

Seid demm habe ich für Skype keine Atraktivität mehr ! Intel Monopol ausbauen, ebgal mit...

Alex007 07. Mär 2006

Ich finde Skype seit dem Artikel auch scheiße! Schon wieder ein Intel gefi**ter verein...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /