Abo
  • Services:

Großes Interesse an .eu zu Beginn der 2. Sunrise-Periode

Über 71.000 Domain-Anträge in den ersten zwei Stunden

Am Morgen des 7. Feburar 2006 begann die zweite Phase der Sunrise-Periode für die Registrierung von Domain-Namen unter der Top-Level-Domain .eu. In der ersten Phase konnten öffentliche Einrichtungen und Inhaber eingetragener Marken entsprechende Domains beantragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der zweiten Phase können nun Domains für Unternehmensnamen und auf andere Weise geschützte Namen und Begriffe, darunter für literarische und künstlerische Werke und Familiennamen, beantragt werden. In der ersten Phase gingen 170.000 Registrierungsanträge ein. 12.000 Domain-Anträge wurden bislang validiert und den Antragstellern zugewiesen.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. Consors Finanz, München

In der nun gerade erst begonnenen zweiten Phase, die bis zum 7. April 2006 läuft, können auch wieder die Antragsteller der ersten Phase teilnehmen. In der aktuellen Phase gilt das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Auch nach dem 7. April soll das Verfahren beibehalten werden.

Während der ersten 15 Minuten nach Beginn der 2. Periode bekam die Registrierungsstelle EURid 27.949 Anträge. Nach einer Stunde betrug die Anzahl schon 71.235 Stück. Die vier meistgefragten Domänen-Namen während der ersten Stunde von Sunrise 2 waren sex.eu mit 23 Anträgen, schumacher.eu mit 15 Anträgen, realestate.eu mit 12 Anträgen und business.eu mit 12 Anträgen, teilte die Registrierungsstelle mit. Die mit Abstand meisten Anträge, die in der ersten Stunde eingebracht worden sind, stammen von Antragstellern aus Deutschland.

Die Registierungsstelle bietet eine statistische Auswertung des Antragsverhaltens online an, die alle 15 Minuten aktualisiert wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 12,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /