• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett

Nintendo mit weiterer Neuauflage des altbekannten Prinzips

Nicht mal ein Jahr ist seit der Veröffentlichung von Mario Party 6 vergangen, und schon legt Nintendo erneut nach - die Frequenz dieser Reihe übertrifft mittlerweile sogar das, was Electronic Arts Sportspiel-Fans mit den jährlichen Updates der EA Sports-Reihen zumutet. Leider drückt das Ganze in diesem Fall auch massiv den Innovationsgehalt: Mario Party 7 hat als Bonus nämlich genau das Extra zu bieten, mit dem bereits Mario Party 6 aufwarten konnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Mario Party 7 (Gamecube)
Mario Party 7 (Gamecube)
Wer sich Mario Party 6 kaufte und in der Packung neben der Spiele-Disc ein Mikrofon fand, mit dem sich einige der Mini-Spiele steuern ließen, wird das Ganze noch recht witzig gefunden haben; die Tatsache, dass bei Teil 7 nun wieder ein Mikro dabei ist, hat allerdings nur noch begrenzten Unterhaltungswert - auch wenn es für die Zusatz-Hardware wieder nette Verwendungsmöglichkeiten innerhalb der Turniere gibt, etwa zum Aufblasen von Ballons oder dem Explodieren-lassen von Bomben.

Inhalt:
  1. Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett
  2. Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett

Screenshot #5
Screenshot #5
Auch ansonsten hat sich nicht wirklich viel getan: Auf einem von sechs unterschiedlichen Spielbrettern tritt man gegen Mitmenschen oder Computergegner an, lässt seinen Lieblingscharakter wie Mario oder Yoshi per Tastendruck würfeln und rückt dann auf den virtuellen Feldern weiter. Unterwegs werden Sterne eingesammelt, oder - wenn man Pech hat - verloren, zudem gibt es Sonderfelder, auf denen man zum Beispiel von Oberbösewicht Bowser herausgefordert wird. Zwischendurch warten Shops darauf, dass man in ihnen die ersparten Münzen für kleine Goodies ausgibt.

Hat jeder Spieler seinen Zug gemacht, beginnt die Minispielrunde und eines von knapp 90 kurzen Games wird ausgelost. In diesen wird abwechselnd im Modus jeder gegen jeden, alle gegen einen oder zwei Teams gegeneinander eine der meist simplen Aufgaben bewältigt: Mal muss man vor dem Licht einer Taschenlampe wegrennen, dann kleine Jump&Run-Einlagen gewinnen oder ein kurzes Rennen absolvieren. Zwar sind alle Mini-Spiele neu designt, viele von ihnen haben aber dennoch große Ähnlichkeit mit den Aufgaben aus den Vorgängerspielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€

Missingno. 10. Feb 2006

Ja, was denn nun?

Tree60 08. Feb 2006

Die ersten Mario Party Spiele waren ja noch ganz lustig, haben auch spaß gemacht mit...


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /