Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett

Screenshot #8
Screenshot #8
Antreten dürfen mittlerweile übrigens bis zu acht Spieler - jedes der vier Gamepads wird dann von jeweils zwei Akteuren benutzt, wobei der eine Spieler den Haupt-Stick auf der linken Seite, der andere den etwas kleineren auf der rechten Seite benutzt. Möglichst viele Freunde sollte man sich aber ohnehin einladen, denn seinen vollen Reiz entwickelt Mario Party erst in geselliger Runde. Ein Einzelspieler-Modus ist zwar vorhanden, auf Grund der ständig selben Abläufe, bei denen man immer wieder den KI-Gegner beim Würfeln und Ziehen zuschauen muss, gestaltet der sich aber recht zäh.

Anzeige

Screenshot #10
Screenshot #10
Auch auf technischer Seite gibt es nicht wirklich Neues zu vermelden: Wie schon die Vorgänger bietet auch Mario Party 7 viele witzige Animationen, ist im Grunde optisch, aber nicht wirklich auf der Höhe der Zeit. Für ein Spiel dieser Art ist die Grafik zwar sicherlich sekundär, trotzdem wäre es aber schön gewesen, wenn man zumindest stellenweise das Gefühl hätte, dass sich die Entwickler um eine Verbesserung bemüht hätten.

Mario Party 7 ist inklusive Mikrofon bereits im Handel erhältlich und erscheint exklusiv für den Nintendo Gamecube. Das Spiel kostet etwa 60,- Euro.

Fazit:
So innovativ Nintendo etwa im Bereich der DS-Spiele vorgeht, so einfallslos sind sie leider bei der Mario-Party-Reihe geworden - Mario Party 7 bietet im direkten Vergleich zum Vorgänger praktisch keine neuen Ideen, auch die witzige Mikro-Ergänzung kennt man bereits. Wer als GameCube-Besitzer wirklich noch keinen Teil der Reihe besitzt und oft Freunde zu Besuch hat, darf natürlich trotzdem bedenkenlos zugreifen, Besitzer des Vorgängers sollten sich das Geld aber lieber sparen.

 Spieletest: Mario Party 7 - Schon wieder aufs Brett

eye home zur Startseite
Missingno. 10. Feb 2006

Ja, was denn nun?

Tree60 08. Feb 2006

Die ersten Mario Party Spiele waren ja noch ganz lustig, haben auch spaß gemacht mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl
  4. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  2. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  3. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  4. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  5. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  6. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  7. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  8. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  9. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  10. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Warum bitte 600PS

    Trollversteher | 14:52

  2. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    ckerazor | 14:52

  3. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    truuba | 14:52

  4. Re: Braucht die Welt nicht...

    Gaius Baltar | 14:51

  5. "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    Smolo | 14:51


  1. 14:31

  2. 14:16

  3. 14:00

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:21

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel