Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 9 - Norwegischer Browser aufgemotzt

Vorabversion von Opera 9 mit BitTorrent-Funktion ist da

Am gestrigen 6. Februar 2006 hatte Opera angekündigt, dass die zweite Vorabversion von Opera 9 mit BitTorrent-Unterstützung ausgestattet sein wird. Ab sofort ist diese Alpha-Version verfügbar, die darüber hinaus zahlreiche Neuerungen bringt: Neben der vorab durchgesickerten Widget-Unterstützung und der Webseitenvorschau zählt dazu ein neuer Inhaltsfilter, um unerwünschte Inhalte auszublenden.

Opera 9
Opera 9
Wie bereits angekündigt, wurde BitTorrent so in Opera 9 integriert, dass sich Downloads über das Suchenfeld leicht ausfindig machen lassen. Der Download wird dann im bisherigen Download-Manager abgewickelt, so dass sich der Nutzer an keine neue Bedienung gewöhnen muss, um diese Neuerungen nutzen zu können. Für den Anwender unterscheiden sich BitTorrent-Downloads daher nicht von herkömmlichen http- oder ftp-Downloads.

Anzeige

Opera 9
Opera 9
Außerdem unterstützt Opera 9 nun Widgets, worüber kleine Miniprogramme bereitstehen, welche im Falle von Opera die Rendering Engine des norwegischen Browsers nutzen. Diese Miniprogramme können beliebig auf dem Bildschirm positioniert werden, um die darüber gebotenen Informationen ständig im Blick zu haben. Zudem verhindert eine Pin-Funktion, dass sich Widgets versehentlich verschieben. Eine Reihe von Widgets stehen bereits zur Wahl, weitere werden wohl bald folgen. Als weitere, bereits durchgesickerte Neuerung bietet Opera 9 nun eine Webseitenvorschau, die erscheint, wenn man den Mauspfeil einige Sekunden über einem geöffneten Tab hält. Das soll helfen, bei mehreren geöffneten Tabseiten den Überblick zu behalten.

Opera 9
Opera 9
Mit einem Inhaltsfilter lassen sich neuerdings bestimmte Bereiche einer Webseite ausblenden, die man dazu bequem mit der Maus auswählt. Die betreffenden Seitenbereiche werden dann künftig von Opera ignoriert und nicht mehr dargestellt, wobei die Einstellungen global oder gezielt für eine Webseite vorgenommen werden können. Mit dieser Funktion lassen sich etwa Werbebanner ausblenden. Darüber hinaus wurde der Pop-up-Blocker optimiert, der lästige Werbe-Pop-Ups effizienter als bisher bekämpfen soll.

Nachdem bereits die erste Alpha-Version von Opera 9 seitenspezifische Einstellungen bot, wurde dieser Funktion nun eine entsprechende Oberfläche spendiert, die bislang noch fehlte. Darüber kann für einzelne Webseiten bestimmt werden, wie sich eine Seite optisch präsentiert und welche Möglichkeiten der Webseite eingeräumt werden. Damit lässt sich etwa individuell die Anzeige von Bildern beeinflussen oder man kann bestimmten Webseiten die Ausführung von JavaScript oder die Annahme von Cookies verbieten. Die gewünschten Einstellungen können über die Schnellkonfiguration (F12) vorgenommen werden.

Opera 9 - Norwegischer Browser aufgemotzt 

eye home zur Startseite
Ashura 09. Feb 2006

Ja. + / Erweitert \ Schnellzugriff &#8594...

miniTuX 09. Feb 2006

Hallo Also ich hab es ausprobiert und bei mir setzt Opera nach dem Überprüfen des...

BSDDaemon 08. Feb 2006

Hm Schade... ich hatte jetzt auf einen Verweis zu einem Beitrag von SpammyDX oder...

BSDDaemon 08. Feb 2006

kA - Hab wegen einer vielzahl von Proxys eine Proxy-Erweiterung. -> xyzProxy

Chaoswind 08. Feb 2006

Oh ja, ich kann es kaum erwarten bis die ersten drei Dutzend Suchmaschinen über Widgets...


jochens weblog / 10. Feb 2006

jochens weblog / 07. Feb 2006

Opera 9 Preview 2 ist da



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  2. über JobLeads GmbH, Köln
  3. HORNBACH, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  2. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  3. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  4. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  5. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  6. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  7. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  8. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  9. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  10. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. und keine frage nach dem sinn oder unsinn?

    Prinzeumel | 21:15

  2. Re: Nanocom Klon?

    486dx4-160 | 21:10

  3. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    Prinzeumel | 21:09

  4. Re: GEIL! Wenn das Keyboard kommt...

    Kleba | 21:06

  5. Re: ein Mod geplant, mit dem sich das Smartphone...

    Kleba | 21:04


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel