Abo
  • Services:
Anzeige

Pentium D - Taktraten von bis zu 4,5 GHz möglich?

Intel: Sprung auf 65 nm ermöglicht höher getaktete ALU und AGU

Intel hat bei seinen neuen, in 65-nm-Prozesstechnologie hergestellten Pentium-4-, Pentium-D- und Extreme-Edition-Prozessoren im Vergleich zu ihren ebenfalls auf der Netburst-Architektur basierenden Vorgängern einige wichtige Bereiche durch neue Schaltungen ersetzt. Auf der International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) 2006 zeigte Intel nun, dass dadurch theoretisch auch deutlich höhere Prozessortaktraten möglich sind.

Bei Intels Netburst-Mikroarchitektur arbeiten die ALUs (Arithmetic Logic Unit) sowie die AGU (Address Generation Unit) generell mit doppelter Prozessorfrequenz, damit sie mehr Befehle pro Taktzyklus verarbeiten können. Intel gab nun anlässlich der ISSCC 2006 an, dass die Logik in den neuen 65-nm-Netburst-Prozessoren bis zu 9 GHz und somit - bei 1,3 Volt und 70 Grad Celsius - auch eine Prozessortaktfrequenz von 4,5 GHz verkraften würde. Ableitungen auf den gesamten Prozessor sind Intel Deutschland zufolge aber nur bedingt zulässig, da das Papier sich nur auf die ALU/AGU-Logik bezieht und nicht auf die anderen Komponenten der CPU.

Anzeige

Ob und wann entsprechende Pentium-4-, Pentium-D- und Extreme-Edition-Modelle auf den Markt kommen, wurde allerdings nicht verkündet. Intels bis dato am höchsten getakteter am Markt erhältlicher Prozessor mit 65-nm-Kern ist das Pentium-4-Modell 661 mit 3,6 GHz, der noch mit 90-nm-Kern bestückte 672er Pentium 4 ist mit 3,8 GHz getaktet.


eye home zur Startseite
:-) 08. Feb 2006

Du hast ihn schon :-) Er verbraucht zwar auch so um die 25 Watt, aber mit seinen...

snzl 08. Feb 2006

ich hoffe du hast ein dachzimmer. freu dich auf august, wenn die die hitze des ganzen...

Ralf... 07. Feb 2006

Der restliche Core säuft dabei einfach zuviel Strom. THG hat mal OC beim Presler...

Genesis 07. Feb 2006

EDIT: Golem natürlich :)

@ 07. Feb 2006

Weil das MHz/Leistungsverhältnis beim Pentium-IV nicht im Gleichgewicht ist, weil ich die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  3. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DAGEGEN | 02:55

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 02:30

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    freebyte | 02:20

  5. Re: Müsste es nicht heißen...

    p4m | 02:13


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel