Abo
  • Services:
Anzeige

Freescale schließt sich Power.org an

Power.org: IBM und Freescale wollen Power weiterentwickeln

Die von IBM gegründete Initiative Power.org bekommt ein weiteres namhaftes Mitglied: Freescale schließt sich Power.org an, um im Rahmen der Initiative die Power-Architektur weiterzuentwickeln.

Power.org zählt mittlerweile 41 Unternehmen und über 10.000 Entwickler zu seinen Mitgliedern, mit Freescale kommt aber ein besonderes Mitglied hinzu, schließlich produziert Freescale wie auch IBM Power-Prozessoren.

Zusammen mit anderen Power.org-Mitgliedern stellten IBM und Freescale zudem Pläne für ein "Power Architecture Advisory Council" vor, das künftig die Weiterentwicklung des Power-Befehlssatzes übernehmen soll.

Anzeige

Power-Prozessoren kommen heute in einem weiten Feld zum Einsatz, von Embedded-Geräten, Routern und Switches über Spielekonsolen (GameCube, Xbox 360) und den Automobilbereich bis hin zu Desktop-PCs, Notebooks und Servern, auch im High-End-Bereich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. BWI GmbH, Strausberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  2. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  3. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an

  4. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  5. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  6. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  7. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  8. Einkaufen und Laden

    Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  9. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  10. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    johnDOE123 | 11:12

  2. Re: Glückwunsch an die Lobyisten.

    mxcd | 11:10

  3. Re: Observer

    staeff | 11:09

  4. Re: 1. 3D Drucker mieten

    Vollstrecker | 11:09

  5. Re: Habe ich dann 0,00005 GB/s?

    Jhomas5 | 11:08


  1. 11:11

  2. 10:43

  3. 10:24

  4. 09:21

  5. 09:00

  6. 07:30

  7. 07:18

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel