IBM: Gigabit-Funk mit 60 GHz

Funkmodule in Pfenniggröße sollen zehnmal schneller funken als WLAN

Neue Funk-Chips von IBM, hergestellt auf Basis der Silizium-Germanium-Technik des Unternehmens, sollen Daten mit Frequenzen von 60 GHz über kurze Distanzen austauschen und dabei Bandbreiten erreichen, die beim Zehnfachen der aktuell fortschrittlichsten WLAN-Techniken liegen - und schon in Kürze marktreif sein.

Artikel veröffentlicht am ,

60-GHz-Chip von IBM
60-GHz-Chip von IBM
Laut IBM haben erste Elektronik-Unternehmen bereits begonnen, mit den Chips zu experimentieren und noch 2006 könnten die Chips ihren Weg in erste Produkte finden. Die damit per Funk zur Verfügung stehende Bandbreite soll der drahtlosen Technik erstmals einen Vorsprung gegenüber der drahtgebundenen Kommunikation geben.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
Detailsuche

Dabei soll sich die Technik besonders gut integrieren lassen, da die notwendige Antenne im Chip-Gehäuse Platz findet. Ein Prototyp einschließlich Receiver, Transmitter und zwei Antennen lässt sich laut IBM auf der Fläche eines Penny-Stücks unterbringen.

60-GHz-Chip von IBM
60-GHz-Chip von IBM
Ein mögliches Einsatzgebiet dieser 60-GHz-Technik sieht IBM auf Grund der dabei erreichten Funkreichweite von bis 10 Metern in so genannten "Personal Area Networks" (PANs), die beispielsweise Geräte in einem Büro oder im Wohnzimmer miteinander verbinden. Sie sollen etwa die drahtlose Nutzung von Gigabit-Ethernet erlauben, ebenso die schnelle Funkanbindung von Displays. Zudem ließen sich drahtlose Docking-Stationen realisieren, PDAs mit Desktops oder Notebooks synchronisieren oder Bilder von einer Digitalkamera auslesen. Auch für HD-Videosignale bietet die Technik ausreichend Bandbreite, so IBM.

Brian Floyd, Scott Reynolds, Ullrich Pfeiffer, Troy Beukema, Janusz Grzyb und Chuck Haymes von IBMs Thomas-J.-Watson-Forschungszentrum in Yorktown Heights beschreiben die Technik in ihrem Paper "A 60-GHz Receiver and Transmitter Chipset for Broadband Communications in Silicon", das am 7. Februar 2006 auf der International Solid State Circuits Conference in San Francisco vorgestellt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 20. Feb 2006

Das wird aber noch sehr lange dauern.

Yeeeeeeeeeeha 08. Feb 2006

Tjajaaaaaa, sonst wär die Wand ja durchsichtig und keine Wand, sondern ein Fenster *gg*

DaBam 07. Feb 2006

ok, so als bildlichen vergleich würde ich es dann auch sehen, konnte mir nämlich nur...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /