Abo
  • Services:

The Longest Journey - Adventure-Sonderedition auf Deutsch

Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall soll im Frühjahr 2006 erscheinen; diesmal kommen neben April noch zwei weitere Personen hinzu, die das Gefüge des Universums wieder ins Lot bringen müssen. Deutlicher sind jedoch die Änderungen am Spiel selbst: Statt eines klassischen Adventures sollen nun auch Action-Sequenzen hinzukommen, die für Abwechslung sorgen und auch weniger an Adventures interessierte Kunden gewinnen sollen. In der Spielebranche kamen deshalb allerdings Sorgen auf, dass Funcom sich verzetteln, an der Zielgruppe vorbeientwickeln und mit Dreamfall letztlich eine Bauchlandung hinlegen könnte. Ursprünglich sollte Dreamfall bereits im Jahr 2005 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

... bringt Action-Einlagen mit sich
... bringt Action-Einlagen mit sich
Longest-Journey- und Dreamfall-Entwickler Ragnar Tornquist gibt sich gelassen, das Dreamfall-Kampfsystem soll nur zwei Charaktere (April und Brian) betreffen, viel Spaß machen und nicht zu fordernd sein. Zudem würden entsprechende Situationen eher selten auftreten, das Spiel sei primär ein Adventure, das nur durch integrierte Mini-Games mehr Abwechslung bieten soll.

Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall (PC/Xbox)
Die Hardware-Voraussetzungen sollen wegen des Wechsels zu kompletter 3D-Grafik deutlich gewachsen sein, beim Vorgänger waren nur wenige 3D-Elemente in 2D-Hintergründen zu finden. Nur in der höchsten Qualitätsstufe mit Breitbild-Darstellungen bei 1.920 x 1.200 Bildpunkten werden Tornquist zufolge aber eine 256-MByte-Grafikkarte, viel Hauptspeicher und ein schneller Prozessor erforderlich sein. Ansonsten soll bei mittlerer Qualitätseinstellung auch ein Pentium-4-Rechner mit 512 MByte RAM und 128-MByte-Grafikkarte ausreichen. Anders als Longest Journey wird Dreamfall nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox erscheinen.

Um den Vertrieb von Dreamfall in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Übersetzung ins Deutsche kümmert sich dtp/Anaconda.

 The Longest Journey - Adventure-Sonderedition auf Deutsch
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

ottokar23 07. Feb 2006

so schauts aus, alles drunter ist gameboy-technik und rechnet auch nicht schneller als...

ZZZ 07. Feb 2006

Läuft das problemlos unter wine ?

RD 07. Feb 2006

Auf alle fälle eins der geilsten adv. überhaupt. das waren noch zeiten. habe mir gestern...

DaveIsAGuest 06. Feb 2006

Forum (und Kommentare) aber nicht


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /