Abo
  • Services:

The Longest Journey - Adventure-Sonderedition auf Deutsch

Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall soll im Frühjahr 2006 erscheinen; diesmal kommen neben April noch zwei weitere Personen hinzu, die das Gefüge des Universums wieder ins Lot bringen müssen. Deutlicher sind jedoch die Änderungen am Spiel selbst: Statt eines klassischen Adventures sollen nun auch Action-Sequenzen hinzukommen, die für Abwechslung sorgen und auch weniger an Adventures interessierte Kunden gewinnen sollen. In der Spielebranche kamen deshalb allerdings Sorgen auf, dass Funcom sich verzetteln, an der Zielgruppe vorbeientwickeln und mit Dreamfall letztlich eine Bauchlandung hinlegen könnte. Ursprünglich sollte Dreamfall bereits im Jahr 2005 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

... bringt Action-Einlagen mit sich
... bringt Action-Einlagen mit sich
Longest-Journey- und Dreamfall-Entwickler Ragnar Tornquist gibt sich gelassen, das Dreamfall-Kampfsystem soll nur zwei Charaktere (April und Brian) betreffen, viel Spaß machen und nicht zu fordernd sein. Zudem würden entsprechende Situationen eher selten auftreten, das Spiel sei primär ein Adventure, das nur durch integrierte Mini-Games mehr Abwechslung bieten soll.

Dreamfall (PC/Xbox)
Dreamfall (PC/Xbox)
Die Hardware-Voraussetzungen sollen wegen des Wechsels zu kompletter 3D-Grafik deutlich gewachsen sein, beim Vorgänger waren nur wenige 3D-Elemente in 2D-Hintergründen zu finden. Nur in der höchsten Qualitätsstufe mit Breitbild-Darstellungen bei 1.920 x 1.200 Bildpunkten werden Tornquist zufolge aber eine 256-MByte-Grafikkarte, viel Hauptspeicher und ein schneller Prozessor erforderlich sein. Ansonsten soll bei mittlerer Qualitätseinstellung auch ein Pentium-4-Rechner mit 512 MByte RAM und 128-MByte-Grafikkarte ausreichen. Anders als Longest Journey wird Dreamfall nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox erscheinen.

Um den Vertrieb von Dreamfall in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Übersetzung ins Deutsche kümmert sich dtp/Anaconda.

 The Longest Journey - Adventure-Sonderedition auf Deutsch
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€

ottokar23 07. Feb 2006

so schauts aus, alles drunter ist gameboy-technik und rechnet auch nicht schneller als...

ZZZ 07. Feb 2006

Läuft das problemlos unter wine ?

RD 07. Feb 2006

Auf alle fälle eins der geilsten adv. überhaupt. das waren noch zeiten. habe mir gestern...

DaveIsAGuest 06. Feb 2006

Forum (und Kommentare) aber nicht


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /