Abo
  • Services:

Canon: DVD-Camcorder mit 4-Megapixel-Sensor

Nimmt im 16:9-Format auf 8-cm-DVDs auf

Mit dem DC40 hat Canon einen Camcorder mit DVD-Brenner vorgestellt, der für die Fotoaufnahme einen Sensor mitbringt, der 4 Megapixel Auflösung bietet. Videos werden auf einer kleinen 8-cm-DVD gespeichert, während für die Fotos alternativ noch eine Mini-SD-Karte als Speichermedium zur Verfügung steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera bietet einen optischen 10fach-Zoom, der auch noch durch ein Digitalzoom mit maximal 200facher Vergrößerung unterstützt wird. Im Videomodus entspricht die Brennweite bezogen auf das Kleinbildformat 44,5 bis 445 mm, im Fotomodus 41,6 bis 416 mm. Die Anfangsblendenöffnung liegt bei F1,8.

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Canon DC40
Canon DC40
Bei Fotoaufnahmen kann man einen eingebauten Blitz aktivieren. Bei Filmaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen gibt es einen Nachtaufnahmemodus, der noch bei 0,6 Lux Aufnahmen ermöglichen soll. Eine LED-Leuchte ist ebenfalls eingebaut, um die nähere Umgebung zu beleuchten.

Das Gerät verfügt über einen CCD-Sensor mit einer Diagonale von 1/2,8 Zoll. Für Videoaufnahmen werden 4,29 Megapixel genutzt, für Videoaufzeichnungen 2,99 Megapixel. Der Camcorder zeichnet im 16:9-Format auf und bietet ein passendes 2,7-Zoll-Display mit 123.000 Pixeln zur Aufnahmekontrolle. Auch ein Farbsucher mit der gleichen Auflösung ist vorhanden. Wenn man die Aufnahmen auf einem Fernseher mit 4:3-Seitenverhältnis zeigt, wird das Bild im Letterbox-Format dargestellt.

Canon DC40
Canon DC40
Die Kamerafunktion ist mit einer Serienbildfunktion, einer Belichtungsserien- Automatik und neben einem Programmmodus auch mit einer Zeit- und Blendenvorwahl versehen. Der Autofokus erlaubt auch die Scharfstellung von Bildobjekten, die außerhalb der Bildmitte liegen.

Der DC40 zeichnet die Videos im Format MPEG2 auf die wiederbeschreibbaren DVD-RW-Scheiben samt Ton im Dolby-Digital-2-Kanalmodus auf. Außer durch Einlegen in ein DVD-Laufwerk lassen sich die Aufnahmen auch über ein USB-Kabel zum Rechner übertragen.

Der Camcorder Canon DC40 misst 60 x 87 x 126 mm bei einem Gewicht von 480 Gramm und soll ab Ende April 2006 für 999,- Euro erhältlich sein. Wie lange der Lithium-Ionen-Akku durchhält, teilte Canon leider nicht mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 44,99€

:-) 06. Feb 2006

Wieso "...dann bitte HDTV" 1920 x 1080 sind doch gut 2 Megapixel, also ist es doch HDTV...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
    Audiogesteuerte Aktuatoren
    Razers Vibrationen kommen aus Berlin

    Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
    Von Tobias Költzsch

    1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
    2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
    3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

      •  /