Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Aldi-Notebook mit 17-Zoll-Breitbild und GeForceGo 7300

Fingerabdruck-Scanner und eingebautes TV-Empfangsmodul

Bei Aldi-Nord ist ab dem 8. Februar 2006 ein neues 17-Zoll-Notebook im Angebot, das mit einem Pentium M 735A mit 1,7 GHz samt 2 MByte L2-Cache bestückt ist. Der 17-Zoll-Breitbild-Bildschirm des Medion-Notebooks Titanium MD 97000 bietet eine WXGA-Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln.

Als Grafiklösung wird die Nvidia GeForce Go 7300 eingesetzt, die im unteren Leistungsbereich anzusiedeln ist. Der Grafikchip greift mittels Nvidias Shared-Memory-Technik TurboCache auf bis zu 256 MByte Hauptspeicher zurück. Wie viel eigenen Speicher der GeForce Go 7300 in diesem Fall mitbringt, gaben Aldi und Medion nicht an, vermutlich sind es 64 MByte. Das Notebook ist mit einem GByte RAM ausgerüstet und hat damit auch schon seinen Speicher-Vollausbau erreicht. Beide Speicherbänke sind belegt.

Anzeige

Medion Titanium MD 97000
Medion Titanium MD 97000
Neben einer 100-GByte-SATA-Festplatte von Seagate mit 5.400 Umdrehungen pro Minute befindet sich im neuen Aldi-Notebook ein Dual-Layer-fähiger DVD-Brenner, der die Medientypen DVD+R/RW, DVD-R/RW, DVD+R DL und DVD-R DL (Dual Layer), CD-R/RW sowie DVD-RAM beschreiben kann. Auch ein zusätzlicher Schacht für eine zweite SATA-Festplatte ist vorhanden.

Der ebenfalls integrierte Speicherkartenleser schluckt SD-Cards, MMCs und Memory Sticks (Pro) sowie xD-Cards. Dazu kommen ein PCMCIA-Steckplatz sowie eine drahtlose Netzwerkanbindung per WLAN nach IEEE 802.11b/g durch Intels PRO/Wireless-2200-Modul.

Die Schnittstellen-Ausstattung umfasst Fast-Ethernet, ein 56K/V90-Modem, einen Infrarotanschluss, FireWire400, dreimal USB 2.0, je einen DVI- und TV-Ausgang, einmal Line-In, einen Kopfhöreranschluss, einen SPDIF-Digitaltonausgang für 7.1-Ton sowie Anschlüsse für analogen 5.1-Kanal-Raumklang.

Das Notebook ist mit einem Finger-Abdruckscanner ausgestattet, der für die Zugangskontrolle genutzt werden kann. Welche Software im Lieferumfang dazu enthalten ist, blieb leider offen. Außerdem ist das Touchpad um einige Funktionen ergänzt worden. So befinden sich dort beleuchtete Felder zum Start von Anwendungen wie Browser, E-Mail-Programm oder Mediaplayer.

Neues Aldi-Notebook mit 17-Zoll-Breitbild und GeForceGo 7300 

eye home zur Startseite
Senf 04. Mär 2006

Soo, Falls noch einer diesen Thread verfolgt, es ist ein Toshiba A100 169 geworden. Auch...

AK ScMITZ 28. Feb 2006

Für den preis zu wenig Zubehör

SirFichi 27. Feb 2006

Huhu LEute, hat jemand Erfahrungen mit dem Geraet, was die Geraeuschentwicklung angeht...

SirFichi 27. Feb 2006

Drollig. Als Nicht-HARTZ4-Empfaenger wuerde ich mir das Teil auch ned kaufen. Mal davon...

Ich Lese Es... 09. Feb 2006

ich würd mir kein medion notebook kaufen, weil mich stören würde dass es von medion ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Digital Ratio GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  4. Daimler AG, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  3. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: richtig so!

    Eheran | 01:36

  2. Re: Wirklich witzig

    laserbeamer | 01:34

  3. Re: Wie kann es so ein RoboRacer "übertreiben"?

    Vögelchen | 00:56

  4. Re: "keine besondere Laserpräzision notwendig"

    Johannes Kurz | 00:48

  5. Re: Verzicht

    Nielz | 00:40


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel