Abo
  • Services:

AV-Taschenspieler: Archos Gmini 500 erhältlich

Portables Wiedergabegerät spielt DivX, WMV9, WMA, MP3 und JPEG

Archos liefert nun sein tragbares Audio-/Video-Abspielgerät Gmini 500 in Deutschland aus. Das als Nachfolger des Gmini 400 beworbene Gerät kann Fotos, Videos und Musik von seiner internen 30-GByte-Festplatte abspielen. Das 40-GByte-Modell bietet Archos hier zu Lande noch nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Darstellung bietet der Archos Gmini 500 neben einem 4-Zoll-TFT-LCD mit 480 x 272 Bildpunkten und 262.000 verschiedenen Farben auch einen Fernsehausgang. Die Tonwiedergabe erfolgt entweder über internen Lautsprecher, Kopfhörer oder über die Stereoanlage.

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Archos Gmini 500
Archos Gmini 500
Über die USB-2.0-Schnittstelle kann der Gmini 500 mit Daten gefüttert werden, dank Plays-for-sure-Unterstützung ist eine einfache Synchronisation mit Windows Media Player 10 möglich. Von Kameras, USB-Sticks oder sonstigen USB-Datenträgern lassen sich Dateien dank USB-Host-Funktion direkt laden und darstellen.

Wiedergegeben werden können Audiodateien in den Formaten MP3 (30-320 KBits/s, CBR u. VBR), WMA (auch mit DRM) und WAV (PCM/ADPCM). Bilder können angezeigt werden, sofern sie im JPEG- oder BMP-Format vorliegen. JPEGs werden allerdings nur dargestellt, wenn sie nicht progressiv gespeichert wurden.

Abzuspielende Videos müssen als WMV9-AVIs (Simple Profile, bis 352 x 288 Pixel/30 Bilder/s und max. 800 KBit/s) oder als MPEG-4 SP-AVIs (bis zu 720 x 576 bei 25 Bilder/s) mit B-Frames vorliegen. Während mit DivX 4.x und 5.x kodierte Videos vom dem Gmini 500 wiedergegeben werden, gilt dies laut Hersteller nicht für DivX 3.11 und 6.x. Bei WMV-Daten wird - wie bei WMA-Dateien - auch Microsofts Windows-Media-DRM unterstützt. Mehrkanal-Audio wird jeweils nicht unterstützt, nur Stereo.

Archos Gmini 500
Archos Gmini 500
Sprach-Aufnahmen sind mittels integriertem Mikrofon im PCM- und ADPCM-Format möglich. Einen Audio-Eingang gibt es nur über optionales Zubehör, dann sind auch Aufnahmen von analogen Stereoquellen im WAV-Format möglich.

Bei der Musikwiedergabe soll der Gmini 500 bis zu 15 Stunden durchhalten können, bis zu 5 Stunden sollen es bei der Video-Wiedergabe auf dem integrierten LCD sein. Der Lithium-Ionen-Akku ist austauschbar, Zusatzakkus können als Zubehör erworben werden. Die Firmware des ca. 76 x 124 x 18 mm großen und 250 g wiegenden Gmini 500 lässt sich aktualisieren.

Archos zufolge ist der Gmini 500 30 GB ab sofort für rund 400,- Euro im Handel erhältlich. AV- und USB-Kabel, Stereokopfhörer, Schutztasche und ein Netzteil liegen bei.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-31%) 23,99€
  3. (-58%) 23,99€

m.pöllen 19. Dez 2006

he,dann schreib mir mal wo man den für 149euro bekommt mit 40gb!!!bitte drum! lg,m.pöllen

walter_knallt_er 06. Feb 2006

Wo ist dieser phantastische PLUS markt???? Gruss Walter

TomPomm1001 05. Feb 2006

TV-Out geht ... und da gibt's auch volle PAL-Auflösung (720 x 576 @ 25 fps)

Emanuele 04. Feb 2006

Displayschutz hart & auswechselbar, für alle anderen Fragen www.gp2x.de, die Masse weiss...

Karl1 04. Feb 2006

vielleicht weil du ein Taschenbillardprofi bist :-D


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /