Abo
  • Services:

Nforce4 SLI X16 - Neue Treiber gegen Kompatibilitätsprobleme

Treiber für neuen Nforce4-Chipsatz SLI XE erschien ebenfalls

Sowohl für die AMD- als auch die Intel-Version seines Mainboard-Chipsatzes Nforce4 SLI X16 hat Nvidia neue Treiber veröffentlicht. Schon im Januar 2006 gab es zudem neue Nforce4-SLI-Treiber, die auch die neue XE und Ultra Intel Edition des Chipsatzes unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die am 2. Februar 2006 für Windows 2000/XP und Windows XP Professional x64 erschienenen Nforce4-SLI-X16-Treiber mit der Versionsnummer 6.85 sollen einige Kompatibilitätsprobleme beseitigen. In älteren Nforce4-AMD-Treibern sind sie laut Nvidia bereits bereinigt worden.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. BWI GmbH, Bonn, München

Bereits am 17. Januar 2006 erschien für Windows XP/2000 das erste Nforce4-Treiberpaket, das Nvidias neue Intel-Chipsätze Nforce4 SLI XE (8x SLI) und Nforce4 Ultra Intel Edition unterstützt. Es trägt die Versionsnummer 8.22.

Die hier genannten Treiber wurden bereits WHQL-zertifiziert, also von Microsoft abgesegnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /