Abo
  • Services:

eBay lobt Entwickler-Preis aus

Geldpreise im Wert von bis zu 500,- Euro ausgelobt

Ebay hat einen Entwicklerpreis für Informatik-Studenten ausgelobt. Der Wettbewerb läuft bis Ende April 2006 und erlaubt sowohl die Teilnahme von Einzelpersonen als auch von studentischen Arbeitsgruppen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme ist die Verwendung der eBay-API mit der - wie es in der Auslobung heißt - "selbst entwickelte, funktionierende Applikation zur Optimierung des Online-Handels bei eBay, der Kommunikation über Skype oder des Bezahlens mit PayPal" entwickelt werden sollen.

Stellenmarkt
  1. GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose mbH, Berlin
  2. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)

Doch nicht genug: Die Teilnehmer sollen gleich noch eine Gesamtstrategie entwickeln, die auch ein Marketingkonzept umfasst. Zur Jury machte Ebay keine Angaben.

Die Gewinner sollen auf der eBay Live! am 26. und 27. Mai 2006 in Düsseldorf ihre Projekte präsentieren. Auf die drei Bestplatzierten warten Geldpreise im Wert von bis zu 500,- Euro und außerdem gibt es Gewinn-Zertifikate und eBay- Geschenksets. Die Anmeldung zum Wettbewerb kann unter entwickler.ebay.de/edu/wettbewerb.html online erfolgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

1-2-3 keins 05. Feb 2006

2250EUR natürlich :-) Bestimmt wählen sie nur 1 für den 1. Platz aus Spargründen...

anonym 05. Feb 2006

tja.. da sieht man mal wieder wie geldgeil dieses unternehmen ist.. nicht nur ständig...

EbayVerachter 04. Feb 2006

Bei DEM Aufwand?! Am Ende noch auf eigene Kosten nach Düsseldorf anreisen... VERGESST ES...

Tach 03. Feb 2006

... es werden sich genug Deppen finden, die auch noch drauflegen.

Madmax24 03. Feb 2006

Vielleicht sollten sich die Macher von XXLsell.com bei eBay melden, um den Preis...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /