Online-Spiele: Neues von DAOC, RF Online und Online-Fußball

RF-Online-Beta gestartet und Dark Age of Camelot - Darkness Rising ist da

Es gibt wieder einiges Neues aus der Welt der Online-(Rollen-)Spiele zu berichten: Mit "Darkness Rising" ist eine neue Erweitertung von Dark Age of Camelot gestartet, gleiches gilt für den Betatest des aus dem asiatischen Raum importierten Science-Fantasy-Spiels "RF Online" und Electronic Arts entwickelt derzeit an einem FIFA-Soccer-Online-Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Dark Age of Camelot - Darkness Rising (PC)
Dark Age of Camelot - Darkness Rising (PC)
Die kostenpflichtige und mittlerweile sechste Dark-Age-of-Camelot-Erweiterung Darkness Rising bringt eine neue, im nun hübscheren und etwas erweiterten Darkness Falls angesiedelte Kampagne sowie "epische Aufgaben" mit sich. Spielercharaktere können zudem in den Rang eines Champions aufsteigen und die dazugehörigen Waffen erhalten. Insgesamt gibt es fünf neue Prestigestufen, die nach den vorigen 50 Stufen durchlaufen werden können. Neu ist auch die Möglichkeit, Fähigkeiten anderer Klassen zu erhalten

Inhalt:
  1. Online-Spiele: Neues von DAOC, RF Online und Online-Fußball
  2. Online-Spiele: Neues von DAOC, RF Online und Online-Fußball

Darkness Rising
Darkness Rising
Das Spiel erhält mit Darkness Rising auch endlich selbst steuerbare Reittiere, genauer gesagt Pferde. Diese stehen den Helden aber erst ab der Stufe 35 zur Verfügung, inklusive passender "Emotes", lassen sich dafür aber den eigenen Wünschen anpassen. Bisher gab es nur mietbare und vorgegebene Routen ablaufende Pferde in Dark Age of Camelot. Die Pferde lassen sich auch im Realm-vs-Realm-Bereich einsetzen, nur kämpfen kann man auf ihrem Rücken nicht.

Darkness Rising
Darkness Rising
Mit der Erweiterung wird das Online-Rollenspiel zudem hübscher, vor allem die Hauptstädte wurden aufgewertet, so dass Dark Age of Camelot im vergleich zu jüngeren Konkurrenten nicht mehr so altbacken aussieht wie zuvor. Darkness Rising ist in Europa seit dem 1. Februar 2006 aktiv, wobei es die üblichen anfänglichen Probleme aufgrund überlasteter Server gab - je nach Stand der Installation mussten zwei größere Patches heruntergeladen werden, bis man loslegen konnte.

Darkness Rising kostet im Handel rund 20,- Euro und setzt einen aktiven Dark-Age-of-Camelot-Zugang voraus. Wie bei anderen Online-Rollenspielen sind auch bei Dark Age of Camelot monatliche Gebühren fällig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Online-Spiele: Neues von DAOC, RF Online und Online-Fußball 
  1. 1
  2. 2
  3.  


adamskydancer 25. Apr 2006

http://rf.mmosite.com/rf_contest/attachments/pic/big/20060408/1914343878.jpg

avex2256 11. Feb 2006

Mir ist zu dem aufgefallen das die meisten WoW zocker nciht wirklich viel erfahrung mit...

P01NT 06. Feb 2006

Lass mich Raten: Freunde - für´n Arsch Familie - für´n Arsch Leben - für´n Arsch...

xXXXx 03. Feb 2006

als es erschien, hab ich ne 14-tage-testversion gespielt. war übelst langweilig und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /