StarForce sieht Beweis für Fehlerfreiheit des Kopierschutzes

Wettbewerb von StarForce ohne Teilnehmer

Mitte Dezember 2005 rief StarForce einen Wettbewerb aus, bei dem Kunden mögliche Probleme mit dem StarForce-Kopierschutz belegen konnten. Da niemand der Aufforderung nachgekommen ist, dafür nach Moskau zu reisen, sieht der Hersteller den Beleg erbracht, dass der Kopierschutz einwandfrei arbeite. Damit dürften die Boykott-Aktionen im Internet aber kaum zu besänftigen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der von StarForce Mitte Dezember 2005 ausgerufene Wettbewerb sah ein Preisgeld in Höhe von 10.000 US-Dollar vor. Ursprünglich wurden nur 1.000 US-Dollar ausgelobt. Bis zum 31. Januar 2006 konnten Anwender an dem Wettbewerb teilnehmen und waren aufgerufen, reproduzierbar die Fehler zu belegen, die dem StarForce-Kopierschutz nachgesagt werden. Laut StarForce nahm niemand das Angebot an, dafür nach Moskau zu reisen und die Probleme in den StarForce-Geschäftsräumen zu präsentieren. Für den Anbieter ist das der Beleg dafür, dass der Kopierschutz fehlerfrei ist und keine Probleme macht.

Stellenmarkt
  1. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
  2. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
Detailsuche

Vor ein paar Tagen wurde eine Boykott-Webseite ins Internet gestellt, auf der StarForce vorgeworfen wird, dass der Kopierschutz die Funktionstüchtigkeit von PCs beeinträchtige. Dies könne sogar dazu führen, dass CD- oder DVD-Laufwerke langsamer arbeiten oder gar nicht mehr reagieren. Die Boykott-Seite beklagte außerdem, dass der StarForce-Treiber mit Systemrechten versehen ist, was wiederum Schadsoftware dazu missbrauchen könnte, sich erhöhte Systemrechte zu verschaffen.

Über die StarForce-Website OnlineSecurityON steht ein Lösch-Werkzeug zum Entfernen des StarForce-Kopierschutzes bereit. Das Entfernen des Kopierschutzes bedeutet dann aber auch, dass die betreffenden Spiele nicht mehr lauffähig sind. "Boycott StarForce" listet alle derzeit bekannten Spieletitel auf, die mit dem StarForce-Kopierschutz versehen sind. Zu den populären Titeln zählen Area 51, Colin McRae Rally 2005, King Kong, Prince of Persia: The Two Thrones, Silent Hunter 3, Splinter Cell 3: Chaos Theory, Worms 4: Mayhem und X3: Reunion.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Enuu
Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos

Die vierrädrigen Kabinenroller von Enuu werden in Berlin auf Bürgersteigen geparkt, was Ärger verursacht. Nun verschwinden die Elektrofahrzeuge wieder.

Enuu: Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos
Artikel
  1. Arbeit: LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben
    Arbeit
    LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben

    Die meisten der 16.000 LinkedIn-Mitarbeiter dürfen künftig Vollzeit von zu Hause aus arbeiten. Das könnte aber zu Einkommenseinbußen führen.

  2. Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
    Apple
    Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

    Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

  3. Thunderbolt: Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate
    Thunderbolt
    Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate

    80 statt 40 GBit/s: ein Intel-Manager hat aus Versehen Details zu einem unbekannten Standard verraten. Es könnte ein neues Thunderbolt sein.

Alex Grabandt 12. Feb 2006

Ich habe das gleiche problem, habe aber noch nicht thq informiert, Wo haste den crack...

WinT 06. Feb 2006

meinste sie legten wert drauf die fehler zu finden? ha! für 10 tausend nach russland...

Jump 06. Feb 2006

Hallo! Ich habe die Originale Kock ausgabe von X3, mein DVD-Laufwerk nimmt die DVD soweit...

Boris666 03. Feb 2006

http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunismus#.C3.9Cberblick Ach ja, was fällt dir eigentlich...

Boris555 03. Feb 2006

reisen ja (reise kosten sind recht günstig) in Moskau leben/geld-ausgeben nein (da...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 480€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 454,15€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /