• IT-Karriere:
  • Services:

Microsofts Mäuse und Tastaturen im Preis gesenkt

Listenpreis des "Optical Desktop Elite for Bluetooth" nun 30,- Euro niedriger

Microsoft senkt die Preise vieler seiner Eingabegeräte; bei den meisten Mäusen und Tastaturen sind dies zwar nur wenige Euro. Doch bei den teureren Produkten wie den Maus-Tastatur-Paketen "Optical Desktop Elite for Bluetooth", "Wireless Optical Desktop Elite", "Wireless Optical Desktop 3.0 Comfort Edition" und dem Fingerabdrucksensor "Finger Print Reader" macht sich die Preissenkung deutlicher bemerkbar.

Artikel veröffentlicht am ,

So liegt der Listenpreis für Microsofts Bluetooth-Tastatur samt Maus, der "Optical Desktop Elite for Bluetooth", fortan bei rund 120,- statt wie zuvor bei 150,- Euro. Das "Wireless Optical Desktop Elite" kostet nun 80,- statt zuvor 100,- Euro, während das "Wireless Optical Desktop 3.0 Comfort Edition" nicht nur von 80,- auf 65,- Euro im Preis sinkt, sondern auch noch den neuen Namen "Wireless Optical Desktop 4000" erhält.

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Berlin

Bei den Mäusen liegt die größte Preissenkung bei 10,- Euro, der Listenpreis der "Wireless Notebook Optical Mouse" beträgt nun 30,- Euro. Microsofts USB-Fingerabdruck-Sensor, der "Finger Print Reader", kostet fortan 35,- statt 60,- Euro.

Insgesamt hat Microsoft ältere 14 Produkte aus seinem aktuellen PC-Eingabegeräte-Portfolio im Preis gesenkt. Der Preisrutsch scheint im Handel bereits angekommen zu sein. Ein Schwung neuer Microsoft-Eingabegeräte dürfte erst für den Sommer 2006 zu erwarten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

Barco M. 03. Feb 2006

füße? sollte eine maus nicht eher räder haben? zum vergleich: mensch (mit füßen) vmax...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
    •  /