• IT-Karriere:
  • Services:

Resident Evil 4 und weitere Capcom-Hits für den PC

Ubisoft übernimmt Vertrieb in Nordamerika und Europa

Ubisoft hat nun offiziell bestätigt, Capcoms PC-Umsetzungen von "Resident Evil 4", "Onimusha 3: Demon Siege" und "Devil May Cry 3: Dante's Awakening" nach Nordamerika und Europa bringen zu wollen. Vor allem auf den bisher nur für Konsolen erhältliche Grusel-Hit Resident Evil 4 dürfen PC-Spieler gespannt sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Ende Februar 2006 soll es mit der PC-Umsetzung von Onimusha 3 losgehen. Das Samurai-Gemetzel erschien in Europa im Frühjahr 2005 für die PlayStation 2.

Mit Resident Evil 4 bald auch am PC gruseln
Mit Resident Evil 4 bald auch am PC gruseln
Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. TECE GmbH, Emsdetten

Etwas später kommen sollen dann das stilvolle, bisher ebenfalls nur für die PS2 erhältliche Dämonen-Geschnetzel Devil May Cry 3 sowie das atmosphärische Survival-Horror-Spiel Resident Evil 4, das nun nicht mehr dem GameCube und der PlayStation 2 vorbehalten ist.

In Bezug auf die letzteren beiden Spiele konnte Ubisoft Deutschland bis dato noch keine Angaben zu den Veröffentlichungsterminen machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 214,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)

Bitte Autor... 11. Nov 2006

Bitte setzte "besorgte Eltern" nicht mit "dumme Eltern" gleich. Eltern, die nicht in der...

Mutter Theresa 11. Nov 2006

Was will uns der Autor damit sagen?

Ian Boyd 09. Feb 2006

Ja, ist denn heute wieder Troll Tag? ... nein, lasst mich raten

Nemesis2 02. Feb 2006

ich fand PoP am PC besser als auf Gaystation. Zumal ein Playstationcontroller Imitat für...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /