Abo
  • Services:
Anzeige

Universal-Fernbedienung mit Farbdisplay und WLAN

OpenPeak SimpleRemote holt sich Informationen aus dem Netz

Die Fernbedienung SimpleRemote von OpenPeak ist wie viele Vertreter ihrer Art in der Lage, Infrarot-Codes für die verschiedensten Geräte zu senden. Im Gegensatz zu ihren Artgenossen, die per USB oder per Tastencode programmiert werden müssen, ist die SimpleRemote mit einem WLAN-Anschluss ausgerüstet, so dass sie direkt aus dem Internet die Bediencodes und auch RSS-Feeds, MP3-Dateien, Podcasts und EPG-Informationen herunter laden kann.

OpenPeak SimpleRemote
OpenPeak SimpleRemote
Die SimpleRemote verfügt über ein 2,2-Zoll-Display mit dem sie maximal 262.000 Farben auf 320 x 240 Pixeln Auflösung darstellen kann. Auf dem Display können neben Bedienknöpfen beispielsweise auch Voransichten von Fotos und Videos gezeigt werden. Auch Bilder einer zur Baby-Kamera umgerüsteten Webcam aus dem Nebenzimmer könnte die Fernbedienung zeigen - so zumindest die Phantasie der Produkt-Designer. Unterhalb des Displays befinden sich herkömmliche Knöpfe und Wippen, wie man sie von andere Fernbedienungen her kennt.

Anzeige

Bei der Konfiguration stellt das Gerät fragen nach den verwendeten Geräten bzw. gewünschten Funktionen und Gewohnheiten um so die notwendigen Einstellungen selbst vorzunehmen. Universal-plug-and-play-fähige Geräte soll die Fernbedienung selbstständig erkennen und in die Bedienung integrieren.

OpenPeak SimpleRemote
OpenPeak SimpleRemote
Die Fernbedienung kann auch ganze Befehlsketten an mehrere Geräte abgeben. So ist vorstellbar, dass mit dem Makro "DVD-gucken" das Licht gedimmt, die Motorleinwand herunter gefahren, der Projektor, der Verstärker sowie der DVD- Player angeworfen und dessen Schublade geöffnet wird. Auch Mehrraumlösungen sind mit der SimpleRemote steuerbar, so dass die Befehlskette beispielsweise auch "MP3 im Bad hören" lauten könnte.

OpenPeaks Fernbedienung steuert nicht nur Geräte per Infrarot, sondern auch IP- ansteuerbare Anlagen und indirekt serielle Geräte sowie Heimautomatisierungs- Systeme, die das Zensys Z-Wave Protokoll verwenden. Dazu sind Bridges erforderlich, die ebenfalls von OpenPeak vertrieben werden.

Preise und Verfügbarkeiten teilte der Hersteller noch nicht mit.


eye home zur Startseite
WOLF359 10. Sep 2006

hey wie steuerst du den PC darüber an hast du für jede taste ein makro auf dem pc...

ad (Golem.de) 02. Feb 2006

In letzterem Punkt stimme ich zwar zu, aber auf den ersten Teil hätte eine einfache...

Obertonvision 02. Feb 2006

Interessant. Mit dem Design werden auch Logitech (Harmony Serie) und Harman-Kardon...

wtf 02. Feb 2006

Wenn man das kopieren eines Ordners als frickeln bezeichnen kann Geht auch mein einer...

Gandhi_ 02. Feb 2006

unterstützt das teil wpa verschlüsselung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-50%) 13,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    lanG | 21:47

  2. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  3. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  4. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  5. Re: AGesVG

    User_x | 21:16


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel