Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 3: Plant Sony doch einen Xbox-Live-Konkurrenten?

PSM berichtet von Online-Dienst für PlayStation-Spieler

Glaubt man einem Bericht des US-amerikanischen PlayStation-Magazins PSM, so arbeitet Sony Computer Entertainment derzeit an einem eigenen Online-Dienst für die PlayStation 3 und vermutlich für die PlayStation Portable. Bisher hatte das Unternehmen die Spielervernetzung den Entwicklerstudios überlassen, anstatt wie Microsoft mit Xbox Live einen universellen und recht komfortablen Dienst anzubieten.

Offiziell hatten Sprecher von Sony Computer Entertainment erklärt, dass Xbox Live für Entwickler ein erzwungenes Korsett sei, während sie bei der PlayStation 2 freie Hand bei der Wahl der Server und dem Zusammenführen der Spieler (Matchmaking) hätten. Dies sorgt aber auch dafür, dass Spieler für jedes netzwerkfähige Spiel eine eigene Kennung beim jeweiligen Publisher anlegen müssen - es gibt keine zentrale Stelle, um bequem Mitspieler zu suchen und zu finden.

Anzeige

Dieses Manko scheint Sony, anders als es bisher auf Basis der offiziellen Aussagen vermutet wurde, aber dennoch erkannt zu haben und den Informationen von PSM zufolge an einem eigenen PlayStation-Online-Dienst zu arbeiten, der nicht nur für die PlayStation 3 gedacht sei. Gestützt wird der Bericht durch eine Umfrage, mit der Sony sich über die Online-Nutzung seiner Kunden informierte.

Laut PSM plant Sony einen Dienst, der noch über Matchmaking- und Ranking-Listen hinausgeht, es soll ein ernstzunehmender Xbox-Live-Konkurrent in Arbeit sein. Wer für die PlayStation 3 entwickle, müsse bereits sicherstellen, dass das jeweilige Spiel mit dem PlayStation-Netzwerk zusammen arbeitet. Da Sony die PlayStation Portable und die irgendwann 2006 erscheinende PlayStation 3 nicht als Spiel- sondern als Universal-Unterhaltungs-Geräte sieht, darf man gespannt sein, ob der Konzern seine anderen Abteilungen einbindet und etwa Video-on-Demand berücksichtigt.

Ein offizieller Kommentar von Sony Computer Entertainment Deutschland liegt Golem.de bisher noch nicht vor. Allerdings spricht das Unternehmen auch ungern über ungelegte Eier, zumal auch genauere Infos zum Erscheinungstermin der PlayStation 3 noch nicht angekündigt wurden.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 09. Feb 2006

Die Maus gehörte sicher schon vor den Spielen zum PC und bei den Konsolen war es so...

~jaja~ 06. Feb 2006

Nichts anderes habe ich vor. Allerdings nicht nur bei SONY Fanboys, sondern generell bei...

~realistica~ 04. Feb 2006

Da wage Ich keine genauen Prognosen. Viel wird davon abhängen welche Art von...

HermanTheGerman 02. Feb 2006

Woher nimmst du diese Behauptung? Irgendwelche Erfahrungen gemacht die darauf vermuten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. über Hays AG, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 19,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  2. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  3. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  4. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44

  5. Re: Geothermie...

    TC | 16.10. 23:43


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel