Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSSH 4.3 erschienen

Fehlerkorrekturen und neue Tunnelfunktion

Die freie Implementierung des SSH-Protkolls OpenSSH ist jetzt in Version 4.3 erschienen und behebt hauptsächlich Fehler. Hinzugekommen ist außerdem eine neue Funktion, um beliebige Pakete über virtuelle Netzwerkschnittstellen zu tunneln.

In der neuen Version ist es möglich, Pakete über die virtuelle tun-Schnittstelle zwischen einem OpenSSH-Server und -Client zu tunneln, um so ein VPN einzurichten. Derzeit funktioniert dies jedoch nur unter OpenBSD, Linux, FreeBSD und bei NetBSD ausschließlich mit IPv4.

Anzeige

Zudem wurden eine Reihe von Fehlern korrigiert, so dass beim Erstellen von DSA-Schlüsseln die Standardlänge wieder bei 1024 Bits liegt. Auch ein Problem beim Weiterleiten von X11-Sessions über OpenSSH wurde beseitigt. Ferner erstellt das Programm ssh-keygen nun Schlüssel nach RSA 2, wenn es ohne spezielle Optionen aufgerufen wurde.

OpenSSH implementiert die SSH-Protokolle 1.3, 1.5 sowie 2.0 und enthält einen SFTP-Client und -Server. Die Version 4.3 steht ab sofort unter openssh.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
brainwashed 09. Feb 2006

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE----- Hash: SHA1 Also sehen ob wo wer von wo aus agemeldet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  2. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-70%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Fehlende Geldköfferchen sind das Problem

    Eheran | 23:18

  2. Re: Wird auch Zeit

    Lord Gamma | 23:17

  3. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Cystasy | 23:15

  4. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    the_doctor | 23:13

  5. Oh Yay, fully Nice

    User_x | 23:12


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel