Abo
  • Services:
Anzeige

Klage gegen Telefongesellschaft wegen Lauschhilfe

Vorwurf: AT&T hat NSA umfangreichen Zugriff auf Telefonprotokolle gewährt

Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat gegen den US-Telefonnetzbetreiber AT&T eine Klage eingereicht, weil der Konzern dem US-Geheimdienst NSA (National Security Agency) einen umfassenden Zugriff auf ihre Datenbestände gewährt haben soll. Der Datenzugriff erfolgte ohne vorherige richterliche Prüfung.

Der Vorwurf der Electronic Frontier Foundation (EFF) lautet, dass AT&T es ermöglicht habe, Millionen von US-Bürgern ohne richterliche Genehmigung vom US-Geheimdienst NSA überwachen zu lassen. Damit habe AT&T gegen verschiedene Datenschutzgesetze und gegen den Schutz der Privatsphäre verstoßen.

Anzeige

Ende Dezember 2005 enthüllte ein Bericht der New York Times, dass der US-Präsident George W. Bush umfangreiche Überwachungsaufträge in den USA in Auftrag gab. Diese Anordnung erfolgte ohne eine zuvor eigentlich erforderliche gerichtliche Prüfung. Dies führte bereits Mitte Januar 2006 dazu, dass die beiden US-Bürgerrechtsbewegungen "Center for Constitutional Rights" (CCR) sowie die "American Civil Liberties Union" (ACLU) Klagen gegen den US-Präsidenten George W. Bush eingereicht haben.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 02. Feb 2006

Kann euch beiden vollkommen zustimmen. 1. Leute aus Cali zum Beispiel (hab da auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Erste Anlage zum aktiven Climaforming

    Ach | 19:09

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 19:09

  3. Re: Klimawandel/Erderwärmung

    Eheran | 19:08

  4. @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Eheran | 19:06

  5. ich will einen "männlichen" Sprach-Assi,

    tKahner | 19:04


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel