1blu: Virtuelle Server ohne Traffic-Limit

Umlimitierter Traffic ab 16,90 Euro im Monat

Eher holprig war der Webhoster 1blu im November 2005 gestartet, nun legen die Berliner mit einem neuen Angebot von virtuellen Servern nach. Die Preise beginnen bei 9,90 Euro im Monat, für 16,90 Euro monatlich ist eine Variante mit unbegrenztem Traffic zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei setzt 1blu auf Server mit AMDs Opteron 246, die mit 8 GByte RAM bestückt sind. Selbst bei gleichzeitiger, vollständiger Auslastung eines Systems durch alle Nutzer sollen im kleinsten Paket mindestens 100 MByte zur Verfügung stehen, im größten Paket mindestens 400 MByte.

Stellenmarkt
  1. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen
  2. IT-Presales Consultant TestBench (m/w/d)
    imbus AG, Köln
Detailsuche

Als Virtualisierungs-Software kommt dabei Virtuozzo zum Einsatz, als Administrationsoberfläche bietet 1blu Plesk 7.5 Reloaded an. Auch ein Root-Zugriff auf den virtuellen Server ist möglich.

Das kleinste Pakete " 1blu-vServer Power" für 9,90 Euro im Monat ist dabei auf 100 GByte monatlichen Traffic und 8 GByte Speicherplatz sowie eine Inklusiv-Domain beschränkt. Für 16,90 Euro im Monat gibt es mit "1blu-vServer Unlimited" eine Variante mit unlimitiertem Traffic, 12 GByte Speicherplatz und zwei Inklusiv-Domains. Der "1blu-vServer UnlimitedXXL" für 29,90 Euro wartet ebenfalls mit unlimitiertem Traffic auf, bietet zudem aber 18 GByte Speicherplatz und drei Inklusiv-Domains.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dragonsmaster 27. Jul 2013

Ich kann 1blu als Hostinganbieter mit seinem "Homepage-Baukasten" aus Sicht eines...

M. Jakubi 21. Aug 2007

Leider klappt bei 1blu nichts, was man von einem Hoster erwartet. Habe gekündigt! Kann...

mahaju 20. Nov 2006

Warst oder bist du da?

schbass 13. Feb 2006

Zwischenfrage: Wo steht dass man für 3 monate in Vorleistung treten muss? Weder in der...

Denis 06. Feb 2006

http://dp24.biz/blog/erfahrungen-mit-1blu/wie-alles-begann.html Das habe ich am 4...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /