Abo
  • Services:

Lokale Suche von Web.de setzt auf Branchenbuchdaten (Upd.)

Web.de verbindet Branchenbuchdaten mit Kartenmaterial und Routenplanern

Am heutigen 1. Februar 2006 hat t-info eine lokale Suche für Deutschland angekündigt, die Branchenbuchdaten und Internetinhalte kombiniert. Auch Web.de will in den Markt für lokale Suche in Deutschland einsteigen, wird sich dabei aber ausschließlich auf die bereits im Internet verfügbaren Branchenbuchdaten konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Web.de will die lokale Suche zur CeBIT 2006 Mitte März 2006 starten. Noch steht aber nicht fest, ob der Dienst dann als offener Beta-Test angeboten oder ob dann bereits die Final-Version online gehen wird. Die Datenbasis für die lokale Suche in Deutschland bezieht Web.de von Branchenbuchverlagen und will diese Daten mit Kartenmaterial und Routenplanungsfunktionen verknüpfen. Damit verspricht sich Web.de, dass die Daten von den Kunden effizienter genutzt werden können.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Im Gespräch mit Golem.de gab Web.de an, dass eine Kombination der Branchenbuchdaten mit Webinhalten problematisch sei, weshalb der Suchmaschinenbetreiber ganz darauf verzichtet. Die Internetdaten könne man nicht ohne weiteres auf lokale Bereiche eingrenzen, heißt es von Web.de. T-Info und auch Google haben damit offenbar weniger Schwierigkeiten und wollen die beiden Informationsquellen für den Kunden in einem Produkt bündeln und ebenfalls noch in diesem Jahr mit lokalen Suchangeboten starten.

Nachtrag vom 27. Februar 2006:
Web.de hat mittlerweile angekündigt, die lokale Suche am 8. März 2006 zu starten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /