Abo
  • Services:

WordPress 2.0.1 erschienen

Neue Version beseitigt 114 Bugs

Die freie Blog-Software WordPress bietet in der Version 2.0.1 einige kleinere Änderungen. Es wurden zahlreiche Fehler beseitigt und das Feedback von Nutzern umgesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund einen Monat nach Erscheinen von WordPress 2.0 folgt nun die Version 2.0.1. Sie beseitigt insgesamt 114 Bugs in verschiedenen Bereichen der Software. So sind Uploads nun in ein frei wählbares Upload-Verzeichnis möglich, optional kann die datumbasierte Speicherung genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Unter bestimmten Bedingungen kam es in der Version 2.0 zu Caching-Problemen, die nun beseitigt sein sollen. Auch Probleme mit Permalinks haben die Entwickler beseitigt und dafür gesorgt, dass XML-RPC-Uploads funktionieren. Eine Überarbeitung erfuhr auch der WYSIWYG-Editor und Importe benötigen nun weniger Speicher. Zudem kann MySQL 5.0 im Strict-Mode verwendet werden.

WordPress 2.0.1 steht unter wordpress.org ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 88,94€ + Versand
  2. 168,89€ inkl. Versand (Bestpreis!)

dx 01. Feb 2006

Was kann denn WP nocht nicht, was du dir erwartet hättest bzw. was andere derartige...

wp-blogger.php 01. Feb 2006

Hallo, Kenne mich nur wenig aus, bitte also Nachsicht walten lassen :) Wenn ich bereits...

ggggg 01. Feb 2006

So dumm ist die Frage nicht, denn z.B. Gallery gibt es weiter 1.5.x fixe + die neue 2.x...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    •  /