• IT-Karriere:
  • Services:

KDE 3.5.1 behebt Fehler

Keine neuen Funktionen im Unix- und Linux-Desktop

Mit der Version 3.5.1 ist nun die erste überarbeitete Version von KDE 3.5 verfügbar, die Fehler in der Desktop-Umgebung behebt. Neue Funktionen wurden der Software nicht hinzugefügt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In KDE 3.5.1 haben die Entwickler ausschließlich Fehler in den Bibliotheken und den Anwendungen korrigiert. So soll der Webbrowser Konqueror nun beim Drucken bestimmter Seiten nicht mehr den gesamten Speicher belegen und der E-Mail-Client KMail beim Hinzufügen von Dateianhängen nicht mehr abstürzen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Polyform Kunststofftechnik GmbH & Co. Betriebs KG, Rinteln

Kontact soll nun deutsche Feiertage korrekt anzeigen und der RSS-Reader Akregator versucht nicht mehr Binärdateien im HTML-Viewer zu öffnen. Weitere Fehler wurden beispielsweise in den Entwicklungsprogrammen, beim KLaptopDaemon, Kopete oder KPDF behoben, doch auch viele andere Applikationen erfuhren Korrekturen.

KDE 3.5.1 kann ab sofort im Quelltext oder als Binärpakete für verschiedene Linux-Distributionen heruntergeladen werden. Eine komplette Übersicht über alle Fehlerkorrekturen bietet das Changelog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...

Chaoswind 01. Feb 2006

Ich wart jetzt schon zwei Wochen auf das Update von SuperKaramba.


Folgen Sie uns
       


    •  /