Abo
  • Services:
Anzeige

Winzige OLED-Tastatur von Art.Lebedev

Frei konfigurierbare Tastaturdisplays und -Belegungen

Vom russischen Designstudio Art.Lebedev wurde eine neue Tastatur mit nur drei Tasten vorgestellt, die wie das Tastatur-Konzept Optimus aufgebaut ist: Jede Taste ist ein kleines OLED-Display, das seine Beschriftung ändern und sogar kleine Animationen abspielen kann.

Optimus Mini 3 Keys
Optimus Mini 3 Keys
Im Gegensatz zur großen Optimus-Tastatur soll das Optimus Mini 3 Keys aber schon ab 15. Mai 2006 verfügbar sein. Der Hersteller hat eine Reihe von Entwürfen vorgestellt, die mögliche Anwendungsbeispiele zeigen. So könnte man die Optimus Mini als Display für Börsenticker, als 3-Tasten-Werkzeug für die Photoshop-Werkzeugeinstellungen, als Präsentations-Bedienung mit Voranzeige der Folien oder als Mail- oder RSS-Feed-Signalgeber, als Uhr oder System-Auslastungsdisplay verwenden.

Anzeige

Letztlich ist der Optimus Mini mit allem zu belegen, was man auf 3 Tasten unterbringen kann. Auch Tastenkombinationen lassen sich den einzelnen Tasten zuweisen. Mit der Windows-Software Optimus Configurator lässt sich die Belegung festlegen und Plugins, die mit einer API entwickeln werden, können eingespielt werden. Später sollen auch Konfiguratoren für andere Betriebssysteme entstehen.

Artemy Lebedev
Artemy Lebedev
Die Optimus Mini kann entweder hochkant oder quer verwendet werden und misst 118 x 51,8 x 18 mm. Die Tastenflächen sind je 32 x 32 mm groß, wobei die OLED-Fläche 20 x 20 mm misst. Die Auflösung liegt bei 96 x 96 Pixeln pro Taste und die Animationsgeschwindigkeit bei 5 Bildern pro Sekunde. Es können bis zu 262.000 Farben dargestellt werden. Die Betrachtungswinkel liegen nach Herstellerangaben bei 160 Grad.

Die Optimus-Mini-Tastatur wird per USB an den Rechner angeschlossen.

Vorbestellungen will Art.Lebedev ab dieser Woche annehmen. Der Vorbesteller-Preis liegt bei 100,- US-Dollar und soll sich ab dem 2. April 2006 auf ein bislang unbekanntes Niveau erhöhen.


eye home zur Startseite
wassolldas 05. Sep 2009

typisch alles was anders ist wird wieder abgewertet am besten geht ihr noch braun wählen...

alexc 16. Sep 2008

frei belegbar und nur wenige Tasten? gibt's schon und heisst gamepad (meiner leuchtet...

multimedia360.de 07. Mär 2007

komischer weise kann ich mich mit diesem teil überhaupt nicht anfreunden. Sehe keine...

Sushimeister 18. Sep 2006

Hi, Ein Forum wo sich auch die Entwickler des coolen Dings rumtreiben findet man hier...

chris9812 15. Mär 2006

Naja so ganz richtig ist das nicht. Die meisten Oleds dümpeln noch bei einer Lebenszeit...


blog.ebg13.at / 04. Feb 2006

i fell in love with .. OLEDs

Quadrierer Weblog / 01. Feb 2006

Neues von Art.Lebedev



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  2. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Daimler AG, Neu-Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. ab 799,90€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel