Abo
  • Services:
Anzeige

Freie Rohdaten von Digitalkameras: Umfrage zur RAW-Nutzung

Hersteller sollen Rohdatenformate offenlegen

Die OpenRAW Working Group hat auf ihrer Website eine Umfrage unter Fotografen gestartet, die das Nutzungsverhalten hinsichtlich der Rohdatenformate von Digitalkameras abfragt.

Viele Digitalkameras bieten neben JPEG auch ein Rohdatenformat zur Speicherung der Bild-Sensorinformationen an, die ungleich bessere Ausgangsdaten für die digitale Bildbearbeitung bieten. Die Bearbeitung der Rohdatenformate ist über zahlreiche Bildbearbeitungsprogramme möglich, jedoch müssen diese die Kameramodelle explizit unterstützen. Leider kocht jeder Hersteller bei diesem Format, das landläufig als RAW bezeichnet wird, sein eigenes Süppchen.

Anzeige

Die OpenRAW Working Group, deren Initiator der deutsche Fotograf Jürgen Specht ist, setzt sich für von den Herstellern dokumentierte Rohdaten-Formate ein, da man fürchtet, langfristig bei alten Kameras die Unterstützung der Hard- und Softwarehersteller zu verlieren und die Gefahr besteht, dass sich Foto-Archive nicht mehr oder nur mit großem Aufwand öffnen lassen. Die Gefahr ist letztlich nicht nur auf Rohdaten aus Digitalkameras, sondern bei allen geschlossenen Datenformaten vorhanden.

Undokumentierte Formate sorgen dafür, dass sie von Software-Entwicklern kostenaufwendig und rechtlich riskant per Re-Engineering erschlossen werden müssen. Mit der Umfrage will man Fragen rund um die RAW-Verwendung von Fotografen erfassen und auswerten. Die Umfrage wird von zahlreichen Gruppierungen wie Freelens, Luminous Landscape, NikonCafe, StockPhotoTalk, Berufsfotografen.com, Associazione Nazionale Fotografi Professionisti unterstützt.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen öffentlich gemacht werden und als Argument gegenüber der Fotoindustrie genutzt werden, ihre Rohdatenformate zu dokumentieren. Die Umfrage soll zwei Monate bis Ende März 2006 laufen.


eye home zur Startseite
Daniel F. 07. Mär 2006

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen!! Ich habe folgendes Problem: Meine Kamera (8...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Krank im Kopf!

    mv1704 | 11:55

  2. Hyperloop

    cicero | 11:53

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 11:52

  4. Re: Leider verpennt

    quineloe | 11:49

  5. Re: Empfehlung

    Lapje | 11:44


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel