• IT-Karriere:
  • Services:

Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download

Download der Vorabversion für Windows XP ab sofort möglich

Microsoft hat die Preview zur Beta 2 des Internet Explorers 7 zum Download für jedermann zur Verfügung gestellt. Die schon von einigen Experten für Dezember 2005 vorausgesagte Version lässt sich unter Windows XP installieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Voraussetzung für die Installation der Beta 2 ist, wie schon bei der Beta 1, Windows XP samt Service Pack 2 (SP2). Vor der Installation muss eine eventuell vorhandene vorherige Beta des Internet Explorer 7 über die Systemsteuerung deinstalliert werden.

Inhalt:
  1. Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download
  2. Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download

Die Installationsroutine führt eine Überprüfung des Systems entsprechend Microsofts Echtheitsüberprüfung durch. Nach der Installation zeigt der Browser zunächst eine Seite an, mittels der er konfiguriert werden kann. Dazu gehören Einstellungen für die Anti-Phishing-Funktion, Spracheinstellungen sowie die Möglichkeit, sich am so genannten "Customer Experience Improvement Program" zu beteiligen.

Screenshot #5
Screenshot #5
Der neue Browser von Microsoft bringt in der Beta 2 gegenüber der Internet Explorer 7 Beta 1 noch einmal eine leichte Veränderung der grafischen Bedienoberfläche mit sich. Sie wirkt nun etwas aufgeräumter und schon sehr "Vista-artig". Auch die Icons für die Startseite, die RSS-Funktion und die Bedienelemente zum Drucken sowie der Reload- und Stopp-Button sind noch einmal überarbeitet worden. Eine Menüleiste ist nicht mehr vorhanden - die meisten Funktionen werden über Kontext-Menüs erreicht.

Screenshot #11
Screenshot #11
Der Internet Explorer 7 kann wie andere moderne Browser auch mehrere Webseiten in einem einzigen Programmfenster darstellen, wobei man über Reiter (Tabbed Browsing) auf sie zugreifen kann. Außerdem gibt es ein Icon (Quick Tabs) zur Anzeige offener Webseiten in Miniaturansichten.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Münster
  2. Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst

Die Preview der Beta 2 bietet ansonsten alle schon bekannten Änderungen des Internet Explorer 7 wie Anti-Phishing-Mechanismen, verbesserte CSS-Konformität und die Unterstützung transparenter PNG-Grafiken. Wie von Firefox und Opera bekannt, prangt nun auch im Internet Explorer an der rechten oberen Ecke ein Suchfeld, mit dem sich diverse Suchmaschinen ansteuern lassen. Standardmäßig ist die MSN-Suche eingestellt, doch lassen sich bspw. Google oder Yahoo anwählen. Im Gegensatz zur vorherigen Version kann man jetzt auch neue Suchmaschinen hinzufügen oder den voreingestellten Anbieter ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Beta 2 Preview vom Internet Explorer 7 zum Download 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...

Lars Petri 21. Mär 2006

Hallo, warum geht ihr nicht in Software klickt alle Updates anzeigen und klickt beim IE7...

Wurdup 09. Feb 2006

Mein Windows Media Player 10 funktioniert danach auch nicht mehr richtig(keine Radio...

Horstl 06. Feb 2006

Deswegen sind laut secunia immer noch 2 Lücken aus dem Jahr 2004 offen ich lach mich schlapp

Grotzky 03. Feb 2006

Wohl vielmehr, weil der IE7 im Beta Stadium ist.


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

    •  /