Update für Xbox 360 - und ein DVD-Hack für die Xbox

Illegale Xbox-1-Spielkopien dank modifizierter DVD-Firmware nutzbar?

Microsoft spendiert seiner Xbox 360 ein Software-Update, mit dem die neue Spielekonsole etwas problemloser und bequemer zu nutzen sein soll - gleichzeitig soll mit dem Update ein potenzielles Sicherheitsloch geschlossen werden. Derweil macht in der Xbox-Szene eine Meldung die Runde, derzufolge die Firmware des Xbox-DVD-Laufwerks einfach ausgetauscht und danach auch Backups bzw. unerlaubte Spielkopien auf der Konsole ausgeführt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Januar-Update" für die Xbox 360 soll einige Verbesserungen im Xbox-Guide, die Möglichkeit Spielstände von zu löschenden Profilen zu behalten und detailliertere Fehlermeldungen bei unlesbaren Medien oder Region-Code-Fehlern mit sich bringen. Was Microsoft nicht in der Liste der Änderungen aufführte, war die Beseitigung einer potenziellen Angriffsfläche: Eine für den Handel gedachte Xbox-360-Demonstrations-DVD ohne Kopierschutz ließ sich vervielfältigen und die Demos auch auf normalen Xbox-360-Konsolen spielen. Um es Hackern nicht zu leicht zu machen, hat Microsoft mit dem Software-Update auch die Demo-DVD gesperrt, was verschiedene Berichte aus der Xbox-Szene bestätigen. Das Xbox-360-Update wird per Xbox Live eingespielt, sobald die Konsole online geht.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Die alte Xbox erregt immer noch das Interesse von Tüftlern - sei es um privat entwickelte Anwendungen wie das Xbox Media Center, Linux oder illegale Spielkopien zum Laufen zu bringen. Die jüngste Mitteilung aus der Xbox-Szene dürfte Microsofts Xbox-Team nun einiges an Aufregung bescheren: Ein Hacker namens TheSpecialist gibt an, die Firmware des Xbox-DVD-Laufwerks so modifiziert zu haben, dass jedes 1:1 kopierte Xbox-Spiel fälschlich als Original "erkannt" und von der Xbox ausgeführt wird.

Zwar muss man dabei immer noch die Konsole auf Kosten der Garantie aufschrauben, um die Laufwerks-Firmware per PC zu flashen, doch dürfte dies weniger abschreckend sein als ein Modchip-Einbau. Homebrew-Anwendungen lassen sich mit dem DVD-Hack noch nicht ausführen, allerdings scheint schon darüber nachgedacht zu werden, Spiele-DVDs mit präparierten Savegames und Anwendungen zu versehen.

Noch scheint die gehackte Xbox-DVD-Firmware nicht veröffentlicht worden zu sein, allerdings gibt es viele Diskussionen über die möglichen Auswirkungen insbesondere auf Microsofts Online-Dienst Xbox Live, der die Modifikation und somit die raubkopierten Spiele noch nicht erkennen dürfte.

Nun mag man denken, dass die Xbox 1 sowieso schon fast am Ende ihres Lebens angekommen ist und die Auswirkungen deshalb nicht ganz so gravierend sein mögen - Spieleentwickler und Microsoft werden das anders sehen. Doch TheSpecialist will es nicht bei der Xbox belassen - das Xbox-360-DVD-Laufwerk soll eine sehr ähnliche Firmware aufweisen und könnte dank der PC-Laufwerkselektronik eine ähnliche Sicherheitslücke aufweisen. "Ich denke, es ist nun an der Zeit, dass ich mir eine [Xbox 360] kaufe", so TheSpecialist scherzhaft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xxxpaddim3xxx 13. Aug 2006

registriert ecuh doch mal bei UseNext!!!! Brandheißer Tipp

Lightbringer 22. Jun 2006

Ich habe in meine Xbox (Version 1.6) den Aladdin XT Lite Modchip sauber eingelötet. Er...

~The Judge~ 03. Feb 2006

Ah, ein portugiesisch/brasilianische Diminutiv. Wie niedlich .. *klimper* Danke, das mag...

Crazy Iwan 01. Feb 2006

ich glaube er meinte den offiziellen MS-Patch ...

Dirk M. 31. Jan 2006

So weit kommt es noch, dass ich jetzt noch ne Konsole updaten muß und ständig neue...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /