Update für Xbox 360 - und ein DVD-Hack für die Xbox

Illegale Xbox-1-Spielkopien dank modifizierter DVD-Firmware nutzbar?

Microsoft spendiert seiner Xbox 360 ein Software-Update, mit dem die neue Spielekonsole etwas problemloser und bequemer zu nutzen sein soll - gleichzeitig soll mit dem Update ein potenzielles Sicherheitsloch geschlossen werden. Derweil macht in der Xbox-Szene eine Meldung die Runde, derzufolge die Firmware des Xbox-DVD-Laufwerks einfach ausgetauscht und danach auch Backups bzw. unerlaubte Spielkopien auf der Konsole ausgeführt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Januar-Update" für die Xbox 360 soll einige Verbesserungen im Xbox-Guide, die Möglichkeit Spielstände von zu löschenden Profilen zu behalten und detailliertere Fehlermeldungen bei unlesbaren Medien oder Region-Code-Fehlern mit sich bringen. Was Microsoft nicht in der Liste der Änderungen aufführte, war die Beseitigung einer potenziellen Angriffsfläche: Eine für den Handel gedachte Xbox-360-Demonstrations-DVD ohne Kopierschutz ließ sich vervielfältigen und die Demos auch auf normalen Xbox-360-Konsolen spielen. Um es Hackern nicht zu leicht zu machen, hat Microsoft mit dem Software-Update auch die Demo-DVD gesperrt, was verschiedene Berichte aus der Xbox-Szene bestätigen. Das Xbox-360-Update wird per Xbox Live eingespielt, sobald die Konsole online geht.

Stellenmarkt
  1. DevOps-Entwickler (m/w/d)
    Volz Servos GmbH & Co. KG, Offenbach
  2. Systemadministrator*in im Bereich Windows Server / Serverbereitstellung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Die alte Xbox erregt immer noch das Interesse von Tüftlern - sei es um privat entwickelte Anwendungen wie das Xbox Media Center, Linux oder illegale Spielkopien zum Laufen zu bringen. Die jüngste Mitteilung aus der Xbox-Szene dürfte Microsofts Xbox-Team nun einiges an Aufregung bescheren: Ein Hacker namens TheSpecialist gibt an, die Firmware des Xbox-DVD-Laufwerks so modifiziert zu haben, dass jedes 1:1 kopierte Xbox-Spiel fälschlich als Original "erkannt" und von der Xbox ausgeführt wird.

Zwar muss man dabei immer noch die Konsole auf Kosten der Garantie aufschrauben, um die Laufwerks-Firmware per PC zu flashen, doch dürfte dies weniger abschreckend sein als ein Modchip-Einbau. Homebrew-Anwendungen lassen sich mit dem DVD-Hack noch nicht ausführen, allerdings scheint schon darüber nachgedacht zu werden, Spiele-DVDs mit präparierten Savegames und Anwendungen zu versehen.

Noch scheint die gehackte Xbox-DVD-Firmware nicht veröffentlicht worden zu sein, allerdings gibt es viele Diskussionen über die möglichen Auswirkungen insbesondere auf Microsofts Online-Dienst Xbox Live, der die Modifikation und somit die raubkopierten Spiele noch nicht erkennen dürfte.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    4.–5. November 2021, virtuell
  2. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Nun mag man denken, dass die Xbox 1 sowieso schon fast am Ende ihres Lebens angekommen ist und die Auswirkungen deshalb nicht ganz so gravierend sein mögen - Spieleentwickler und Microsoft werden das anders sehen. Doch TheSpecialist will es nicht bei der Xbox belassen - das Xbox-360-DVD-Laufwerk soll eine sehr ähnliche Firmware aufweisen und könnte dank der PC-Laufwerkselektronik eine ähnliche Sicherheitslücke aufweisen. "Ich denke, es ist nun an der Zeit, dass ich mir eine [Xbox 360] kaufe", so TheSpecialist scherzhaft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xxxpaddim3xxx 13. Aug 2006

registriert ecuh doch mal bei UseNext!!!! Brandheißer Tipp

Lightbringer 22. Jun 2006

Ich habe in meine Xbox (Version 1.6) den Aladdin XT Lite Modchip sauber eingelötet. Er...

~The Judge~ 03. Feb 2006

Ah, ein portugiesisch/brasilianische Diminutiv. Wie niedlich .. *klimper* Danke, das mag...

Crazy Iwan 01. Feb 2006

ich glaube er meinte den offiziellen MS-Patch ...

Dirk M. 31. Jan 2006

So weit kommt es noch, dass ich jetzt noch ne Konsole updaten muß und ständig neue...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /