Massachusetts steht zum Wechsel auf OpenDocument

Neuer CIO soll Umstieg auf ODF bis Januar 2007 umsetzen

Der Abgang von Peter Quinn als CIO des US-Bundesstaates Massachusetts hat für viel Wirbel gesorgt, hatte Quinn sich doch vehement dafür eingesetzt, die IT des Bundesstaates auf das offenes Dokumenten-Format OpenDocument umzustellen. Nun steht mit Louis Gutierrez sein Nachfolger fest und dieser hat einen klaren Auftrag: Bis zum Januar 2007 soll der Umstieg auf OpenDocument abgeschlossen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Peter Quinn hatte nach zum Teil massiven Vorwürfen, hinter denen Quinn Microsoft vermutet, seinen Hut genommen. Er war dafür verantwortlich, dass Massachusetts als erster US-Bundesstaat einen Wechsel von Microsofts proprietärem Office-Format auf das freie, von der OASIS entwickelte OpenDocument-Formate umsteigen wollte.

Doch die Entscheidung für den Umstieg auf OpenDocument steht nun auch nach Quinns Abgang. Sein Nachfolger Louis Gutierrez hat den klaren Auftrag, bis Januar 2007 den Umstieg auf OpenDocument umzusetzen. Die Administration steht demnach weiterhin hinter der von Quinn vorangetriebenen Entscheidung und macht dies in einer Presseerklärug deutlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Raiden 01. Feb 2006

wenn du dich in den deutschen Chefetagen umsiehst wirst du feststellen das fast alle in...

Helge 31. Jan 2006

Im amerikanischen Sprachraum spricht man wahrscheinlich auch von der "german regierung" ;-)

mwanaheri 31. Jan 2006

Schon klar, aber durch das xml-Format kann man Formatierungen einbringen. Mit ANSI-Text...

testuser 31. Jan 2006

Das man erst Leute entlassen muss, um das gleiche wieder zu tun ist lächerlich.. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /