• IT-Karriere:
  • Services:

eZ components: Alternative zu PHPs PEAR

Basis-Bibliothek für PHP 5.1 unter der BSD-Lizenz

Mit den eZ components 1.0 hat das norwegische Unternehmen eZ systems sein speziell für PHP 5.1 und neuer ausgelegtes PHP-Framework in einer stabilen Version veröffentlicht. Die Bibliothek umfasst insgesamt 16 Komponenten unter einer BSD-Lizenz, die so frei genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eZ components sollen eine Alternative zum PEAR-Projekt darstellen, das aus den Reihen des PHP-Projekts entstand. Die einzelnen Komponenten sollen grundlegende Funktionen abdecken und so die Entwicklung von Applikationen beschleunigen. Alle Komponenten folgen dabei der gleichen Struktur.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen

Zur Installation der eZ components setzt eZ systems auf den PEAR-Installer, der mit PHP mitgeliefert wird. Dabei setzt die Bibliothek PHP ab Version 5.1.1 voraus, Unicode-Unterstützung gibt es gar erst mit der kommenden Version 6 von PHP. Im Unterschied zu PEAR stehen die eZ components unter einer BSD-Lizenz, sind nach Ansicht von eZ systems umfangreich dokumentiert und sie werden auch mit kommerziellem Support angeboten.

Die aktuelle Version umfasst unter anderem Komponenten zum Packen und Entpacken von Archiven, zur Verarbeitung von Konfigurations-Dateien (Configuration), zur Datenbankabstraktion auf Basis von PHPs PDO (Database), E-Mail-Verarbeitung, für Debugging, Überprüfung von Nutzer-Eingaben und zur Bild-Analyse sowie für Cache-Lösungen und Templates. Weitere Komponenten sollen mit eZ components 1.1 folgen.

Die Version 1.0 der eZ componentes steht unter ez.no zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 39,99€
  3. 14,99€
  4. (-30%) 41,99€

harryklein 23. Mär 2007

hier: http://www.linux-magazin.de/online_artikel/php_bausteine

Tülle 31. Jan 2007

hi, zumindest wenn ihr ein gutes Buch sucht, habe ich einen Tipp: Carsten Möhrke, PEAR...

al 31. Jan 2006

würde mich auch mal interessieren

Kars-T 31. Jan 2006

PEAR dümpelt ja immer so halb tot vor sich hin, aber es ist eine Community welche die...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /