• IT-Karriere:
  • Services:

Acer TravelMate 4670 mit Intel Core Duo als Desktop-Ersatz

ATIs Mobility Radeon X1400 als Grafiklösung

Mit dem TravelMate 4670 stellt Acer ein weiteres Notebook mit Intels Core-Duo-Prozessor T2300 vor. Das Gerät arbeitet mit Taktfrequenzen von 1,66 GHz und ist vom Hersteller als Desktop-Ersatz konzipiert worden. Das TravelMate 4670 verfügt über ein Breitbild-Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 15,4 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Grafiklösung kommt ATIs Low-End-Chip Mobility Radeon X1400 mit bis zu 512 MByte HyperMemory zum Einsatz, was in diesem Falle bedeutet, dass 128 MByte dediziertes VRAM und noch einmal 384 MByte des Systemspeichers genutzt werden können. Als Chipsatz kommt Intels 945PM zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Amprion GmbH, Dortmund

Die Speicherausstattung liegt von Hause aus bei 512 MByte DDR2-RAM. Dazu kommt eine 100 GByte fassende SATA-Festplatte, die mit 5400 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

Das Super-Multi-Double-Layer DVD-Laufwerk kann gegen eine zweite Festplatte oder einen zweiten Akku ersetzt werden. Zudem steht eine Dockingstation für den Schreibtischgebrauch zur Verfügung. Die Notebook-Tastatur ist leicht gekrümmt, um dadurch der natürlichen Handhaltung entgegenzukommen.

Das Notebook ist mit dem Intel Intel PRO/Wireless 3945ABG ausgerüstet und beherrscht die WLAN-Standards IEEE 802.11a/b/g. Als weitere Kommunikationsschnittstellen stehen Gigabit-Ethernet sowie Bluetooth und ein integriertes Modem zur Verfügung.

Das Acer TravelMate 4670 verfügt ferner über einen 5-in-1 Kartenleser für Secure-Digital-Karten (SD), MultiMediaCard (MMC), Memory Stick (auch Pro) und xD-Picture Card. Dazu kommt ein Infrarot-Port, viermal USB 2.0, ein VGA-Anschluss, ein S-Video-Ausgang sowie S/PDIF-Out und andere Tonein- und -ausgänge.

Das Notebook soll mit einer Akkuladung bis zu 3,5 Stunden auskommen. Es misst 364 x 275 x 28 bis 36,3 mm bei eine Gewicht von 2,95 kg. Das TravelMate 4670 ist mit vorinstalliertem Microsoft Windows XP Professional und einigen Hilfsprogrammen ausgeliefert. Der Hersteller gewährt 2 Jahre Garantie.

Das Acer TravelMate 4670 soll ab Anfang Februar 2006 für 1.599,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-35%) 25,99€
  3. 4,25€

Jürgen 17. Feb 2006

Geh mal auf Toschiba die haben auch 17" Modelle!

Nichtmehrwähler 31. Jan 2006

Jedes Notebook kann höchstens die Leistung! eines Desktops ersetzen, aber NICHTS geht...

Kein_DVI 31. Jan 2006

Ohne DVI und die Möglichkeit, einen *richtigen* Bildschirm anzuschließen, kann man das...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /