• IT-Karriere:
  • Services:

Grandstream kündigt Video-over-IP-Telefon auf H.264-Basis an

Nachrüstbare Funktionen über programmierbaren digitalen Signalprozessor

Grandstream Networks hat auf der "Internet Telephony Conference Spring 2006" sein neues Video-Telefon für Gespräche auf IP-Basis vorgestellt. Das GXV-3000 arbeitet nach dem SIP-Standard und ist mit einem H.264 Echtzeit-Videocodec ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Bild des Gesprächspartners kann man auf einem 5,6 Zoll großem Farb-LCD beobachten während man selbst von der eingebauten VGA-Kamera im Telefon gefilmt wird. Diese Autofokus-Kamera kann auf Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden und bietet einen 2fach optischen sowie einen 4fach digitalen Zoom und eine Bild-in-Bild- Funktion. Das Telefon ist mit dem von Texas Instruments stammenden digitalen Signalprozessor TMS320DM643 ausgerüstet.

Grandstream GXV-3000
Grandstream GXV-3000
Stellenmarkt
  1. IKK gesund plus, Magdeburg
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Das Grandstream GXV-3000 soll den Anfang einer ganzen Serie von IP-Video-Telefonen des Herstellers darstellen und bietet eine Bildauflösung von bis zu 320 x 240 Pixeln mit maximal 30 Bildern pro Sekunde und damit unterhalb der eigentlichen Möglichkeiten der Kamera. Durch den Einsatz des programmierbaren TI TMS320DM643 sollen auch Upgrades hinsichtlich verwendetem Codec und anderer Funktionen möglich sein, teilte der Hersteller mit.

Die benötigten Datenraten liegen je nach Auflösung und Bildwiederholgeschwindigkeit zwischen 64 KBit/s und 1 MBit/s.

Das GXV-3000 verfügt über fünf Navigations-Tasten, drei Anrufsignalisierungs- LEDs für mehrere SIP-Konten sowie einen Lautsprecher samt Mikrofon, so dass auch Lautsprechen möglich ist. Dazu kommen zwei Fast-Ethernet-Anschlüsse, zwei USB-Ports, ein 2,5-mm Anschluss für eine Sprechgarnitur sowie ein Videoausgang, mit dem man die Bildkonversation auch auf einen Fernseher ausgeben kann.

Das Grandstream GXV-3000 soll ab März 2006 für 295,- US-Dollar zu haben sein. Ein europäischer Preis und ein Verfügbarkeitsdatum liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 14,99€
  3. 2,79
  4. (-29%) 9,99€

Torsten Krueger 14. Apr 2006

Vergiss nicht, das ganze muss ECHTZEIT sein, da ist nichts mit Puffern usw... Du willst...

Bastler 31. Jan 2006

Stimmt schon, wirkt alles ein wenig nach Bastelware bei Grandstream - kann mich aber im...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /