• IT-Karriere:
  • Services:

Warner bietet Film-Download in Deutschland

Downloads sollen parallel zu DVD-Veröffentlichungen erscheinen

Erscheint ein Film auf DVD, soll er nach dem Willen von Warner Home Entertainment ab März 2006 zeitgleich im Internet zum Download angeboten werden. Das Filmstudio gab die Gründung eines Joint Venture mit der Bertelsmann-Tochter Arvato bekannt: Dieses soll unter dem Namen "In2Movies" eine eigene Download-Plattform anbieten.

Artikel veröffentlicht am , nz

Zum Start sollen bereits 80 Spielfilme und Fernsehsendungen für Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten werden. In den nächsten Monaten werde man die Technologie auch auf anderen Märkten weltweit anbieten, so Warner. Zu Preisen äußerte sich der Konzern zunächst nicht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. FRILO Software GmbH, Stuttgart, Dresden, München

Zu den angebotenen Filmen und Fernsehserien zählen unter anderem "Batman Begins", "Charlie und die Schokoladenfabrik", "Frau mit Hund sucht Mann mit Herz", "O.C. California", "Friends", "Der kleine Eisbär 2" sowie "Harry Potter und der Feuerkelch".

Warner und Avarto setzen bei "In2Movies" auf Peer-to-Peer-Technik, d.h. die Downloads sollen zumindest in Teilen zwischen den Nutzern abgewickelt werden. Dabei kommt die GNAB-PLattform von Arvato zum Einsatz, auf deren Basis Medion zur IFA bereits ein Download-Angebot für Filme angekündigt hat. Lädt ein Nutzer eine Datei herunter, kann ein anderer sie zeitgleich von dort wieder auf seinen Rechner laden, was den Anbietern Bandbreite spart.

Welcher Kopierschutz für die Filme auf "In2Movies" verwendet wird, ist derzeit nicht bekannt. Avarto-Mobile-Chef Bernhard Ribbrock sagte lediglich, "In2Movies erlaubt dem Verbraucher, Filme oder Fernsehserien dank unserer geschützten Technologie mit garantiert erstklassiger Geschwindigkeit und Qualität herunterzuladen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Mötley 31. Jan 2006

da leute dem urteil zugunsten von h. voss eine speicherung des verbrauchten...

Mötley 31. Jan 2006

weiterverkaufen , wenn man es nicht mhr braucht kann man es auch nicht(sondern nnur...

Ickis 30. Jan 2006

Das hängt stark vom Film ab. Ich bin zum Beispiel nicht bereit, für sowas wie "King...

blacky 30. Jan 2006

hehe.. also ich sag nur.. brennen koennen sie nicht verbieten.. Denn wenn du fuer den...

timae 30. Jan 2006

ich steh halt auf comedy und so - komma - da muss man bei bild.de öfters mal reinschauen :)


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /