• IT-Karriere:
  • Services:

Windows XP - hoher Stromverbrauch durch Treiberfehler?

Core-Duo-Prozessor und USB 2.0 leeren Akku schneller als erwartet

In Windows XP wird ein Fehler in einem Treiber vermutet, der im Zusammenspiel mit mobilen Core-Duo-Prozessoren von Intel zu einem deutlich erhöhten Stromverbrauch führt. Bei Einsatz von USB-2.0-Hardware sorgt der Programmfehler dafür, dass sich der Akku schneller als erwartet leert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Hardware-Magazin Tom's Hardware berichtet, dass Microsoft bereits im Juli 2005 einen Fehler im ACPI-Treiber von Windows XP mit Service Pack 2 entdeckt hat, der bislang aber nicht bereinigt und auch nicht groß in die Öffentlichkeit getragen wurde. Demnach sorgt ein Treiberfehler dafür, dass sich die Akkuleistung stark verringert, wenn verschiedene Parameter erfüllt sind.

Neben dem Einsatz eines mobilen Core-Duo-Prozessors ist dafür wohl der Einsatz von USB-2.0-Hardware unabdingbar. In dieser Konstellation sorgt der Treiberfehler dafür, dass der Akku sich schneller als erwartet leert. Bislang liegen dazu nur Vermutungen vor, aber TG Daily erwartet noch eine Stellungnahme von Microsoft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Abendstern 02. Feb 2006

Nun ist es wieder soweit, dass Intel Processoren Strom fressen wissen wir ja schon! Aber...

Martin F. 31. Jan 2006

http://community.de.selfhtml.org/zitatesammlung/index.php?zitatID=324

Martin F. 31. Jan 2006

Falsch. Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass der Strom günstiger kommt als eine...

m00n 30. Jan 2006

ist ja auch ein sponsored Link drauf :)

micke 30. Jan 2006

es wird naemlich schon kolportiert, dass deswegen das macbook spaeter kommt und apple...


Folgen Sie uns
       


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /