Abo
  • Services:

Pentax stellt Nachfolgemodell der *istDL vor

Neue Spiegelreflexkamera *istDL2 ausschließlich für Japan

Mit der *istDL2 stellt Pentax das Nachfolgemodell der digitalen Spiegelreflexkamera *istDL vor. Wie die *istDS2 ist dies nun schon das zweite Modell von Pentax, das ausschließlich für den japanischen Markt vorgesehen ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Pentax *istDL2 versteht Pentax als eine Weiterentwicklung der *istDL, die nur über einige Zusatzfunktionen verfügt. Vor allem das Entfernungsmess-System zur Steuerung des Autofokus enthält nun 5 Sensoren anstelle nur 3 Stück bei der *istDL.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main

Pentax *ist DL2
Pentax *ist DL2
Darüber hinaus sind im Gegensatz zur Vorgängerin weitere Programm-Modi hinzu gekommen um den Bedürfnissen von Einsteigern entgegen zu kommen. Dazu gehört ein Programm für Nachtaufnahmen, Wasser- und Schneeaufnahmen, Text, Sonnenuntergang, Kinder, Haustiere, Kerzenlicht und Museum.

Als weitere Neuerung preist Pentax eine elektronische Bildvorschau an. Die Funktion wird über die Abblendtaste unter dem Auslöser aktiviert und soll ein elektronisches Vorschaubild auf dem Display zeigen. Letztlich handelt es sich dabei um eine Probebelichtung, die nicht auf der Speicherkarte gesichert wird und zur Beurteilung von Schärfe, Belichtung und Bildkomposition genutzt werden kann.

Zudem deckt der Sucher als erste Pentax-Kamera nicht mehr 95 sondern 96 Prozent des Bildes ab. Von der *istDL hat die Neue das 2,5-Zoll-Display mit 210.000 Pixeln und auch die sonstigen technischen Daten geerbt. Wie gehabt misst das Gehäuse 125 x 93 x 67 mm bei einem Leergewicht von 470 Gramm.

Die Pentax *istDL2 soll in Japan im Februar 2006 erscheinen. Der Preis wurde noch nicht festgelegt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

master. 30. Jan 2006

Hehe ein Programm um Kinder zu fotografieren :D nice!


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /