PSP - GTA macht Homebrew-Software den Weg frei

Fanjitas GTA Eboot Loader 2.0+ funktioniert bis hoch zur Firmware 2.50

Mit "GTA Liberty City Stories" hat Rockstar Games nicht nur ein gelungenes Spiel für die PlayStation Portable geschaffen, das Spiel weist auch einen folgenschweren Programmierfehler in Verbindung mit den Spielständen auf. Der Hacker "Fanjita" hat nun eine als Spielstand getarnte Laderoutine geschaffen, die in Verbindung mit PSP-Firmware-Versionen von 2.01 bis 2.50 eingesetzt werden kann, um etwa selbst geschriebene Spiele, Konsolenemulatoren und Anwendungen auf der PlayStation Portable ausführen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Firmware-Version 2.50 gab es bisher keine Möglichkeit, um als Homebrew-Software bezeichnete Anwendungen aus der privaten Entwicklerszene auf der PSP zum Laufen zu bringen. Mit der aktuellen Firmware 2.60 für die PlayStation Portable hatte Sony Computer Entertainment wieder bekannte Sicherheitslücken geschlossen, die das Ausführen nicht autorisierter Software auf dem Spiele-Handheld ermöglichten - vor allem, um illegalen Spielekopien einen Riegel vorzuschieben.

Stellenmarkt
  1. System Requirement Analyst (m/w/d)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. Informatiker als IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Chemie (Otto-Hahn-Institut), Mainz
Detailsuche

Wer also noch nicht auf die neue Firmware 2.60 aktualisiert hat, kann damit auf das wachsende private Software-Angebot für die PlayStation Portable zugreifen. Fanjita hat gemeinsam mit anderen einen SNES-Emulator entwickelt. Auch der Multiple Arcade Machine Emulator (MAME), verschiedene Konsolenemulatoren und SCUMM VM existieren bereits für die PSP, so dass Videospielklassiker und auch die beliebten LucasArts-Adventures auf dem Spiele-Handheld zur Verfügung stehen.

Dazu kommen auch noch interessante Tools etwa zur Wiedergabe von Ogg-Vorbis- und DivX-Dateien, zum Lesen von News-Feeds, zum Streamen von MP3-Daten vom PC oder zum Internet-Radio-Empfang per WLAN. Auch Telnet- und VNC-Clients, Software zur Wetterbericht-Darstellung, einfache Taschenrechner und weitere Tools gibt es schon, um die Einsatzfelder der PSP auszuweiten. Eine Navigationssoftware für die PSP gibt es leider noch nicht, für das Nintendo DS wurde Derartiges bereits von einem privaten Tüftler in einer frühen Version veröffentlicht.

Fanjita's GTA Eboot Loader 2.0+ muss als Spielstand aus GTA heraus gestartet werden und erlaubt es dann nicht autorisierte Software zu starten. Die Software steht auf verschiedenen PSP-Websites zum Download zur Verfügung, Fanjita veröffentlichte sie beim derzeit überlasteten PSP Updates, wo er auch Forumsmoderator ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mogul06 08. Sep 2006

Wo ist das problem einen Akku einzubauen ?? Ich hab einen Akku integriert, und das Teil...

ME_Fire 30. Jan 2006

Das ist ja schön und gut aber der Hauptzweck einer PSP ist das Spielen von PSP Games und...

ME_Fire 30. Jan 2006

Nö, ich finde nicht. Ich hatte wieder einmal jede Menge Spass und das Spiel hat mich...

the_spacewürm 30. Jan 2006

Ich nutz die auch gern dafür mal grade was nachzuschauen... für längeres surfen oder...

Snakex1 28. Jan 2006

ja aber aber sieht nicht aus,als würden die das nutzen. ich fänds toll,ds mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Artikel
  1. Zahlungsdienstleister: Paypal stellt App um und ermöglicht Spenden und Chats
    Zahlungsdienstleister
    Paypal stellt App um und ermöglicht Spenden und Chats

    Mehr stationärer und persönlicher Handel - Paypal ergänzt die Smartphone-App um praktische Funktionen.

  2. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /