Zweite Beta von Suse Linux 10.1 erschienen

Nur kleinere Änderungen an der Betaversion

Kurz nach der ersten Betaversion von Suse Linux 10.1 steht schon die zweite bereit, die Novells Sicherheitslösung AppArmor nun standardmäßig aktiviert. Außer einem neuen Kernel wurden jedoch nur wenige Pakete aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Suse 10.1 Beta 1
Suse 10.1 Beta 1
So setzt die zweite Betaversion bereits auf den Linux-Kernel 2.6.16rc1 und die Desktop-Oberfläche KDE wurde auf Version 3.5.1 aktualisiert. Weiterhin sind nun Beagle 0.2, PHP 5.1.2, Zope 3.1 und der Ndiswrapper 1.8 Teil der Distribution.

Stellenmarkt
  1. Senior Project Manager (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, München, Ulm, Erlangen
  2. Certificate IT Service Expert (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Novells Sicherheitssoftware AppArmor ist zwar bereits seit der letzten Betaversion enthalten, nun aber auch standardmäßig aktiviert. Im Zuge dieser Neuerung wurde auch Syslog durch den Audit-Daemon ersetzt und das Dateisystem Subfs, mit dem sich Wechseldatenträger automatisch ins Dateisystem einhängen lassen, wurde entfernt.

Nach Angaben der Entwickler wurden zwar einige Fehler korrigiert, der Großteil der in Beta 1 aufgetauchten Fehler soll jedoch noch bestehen.

Die zweite Betaversion kann ab sofort heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jack Stone 30. Jan 2006

Kann man nicht irgendwie die GUI in den Kernel oder so integrieren? (ihr seht schon ich...

Shyru 27. Jan 2006

Nein, es liegt am Release-Konzept von OpenSuSE. Jeden Freitag (oder war es Donnerstag...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /