• IT-Karriere:
  • Services:

Samba-Entwickler erhält Free Software Award 2005

Andrew Tridgell wurde nicht nur für seine Arbeit an Samba ausgezeichnet

Die Free Software Foundation hat Samba-Entwickler Andrew Tridgell mit dem Free Software Award 2005 geehrt. Die Auszeichnung wird für Verdienste um freie Software vergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Andrew Tridgell hat das Samba-Projekt ins Leben gerufen und treibt dieses maßgeblich voran. Im Rahmen seiner Arbeit an Samba war er unter anderem daran beteiligt, Microsofts Version des SMB-Protokolls (Server Message Block) zu entschlüsseln und in freier Software zu implementieren.

Stellenmarkt
  1. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  2. Interhyp Gruppe, München

Samba erlaubt es heute, Unix-Systeme in Windows-Netzen einzusetzen und umgekehrt. Dabei schlägt Samba die Brücke zwischen Microsofts proprietären Protokollen und freier Software. In dieser Woche erschien eine erste Vorabversion der kommenden Samba-Version.

Darüber hinaus veröffentlichte Tridgell auch "rsync", ein Softwarewerkzeug zum sicheren Dateiabgleich zwischen unterschiedlichen Systemen auch über das Internet. Er hat zudem Code zum Linux-Kernel beigesteuert und eine freie Client-Software entwickelt, die mit dem proprietären Versionskontrollsystem BitKeeper kommunizieren kann, was für erheblichen Trubel sorgte.

Neben Andrew Tridgell waren in diesem Jahr auch FFII-Gründer und Software-Patent-Kritiker Harmut Pilch sowie Linux-Entwickler Theodore T'so nominiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Zeitreisender 27. Jan 2006

Nope. Das Zitat stammt von hier: http://www.fsf.org/news/free-software-awards-2005 Wobei...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /