Abo
  • IT-Karriere:

Auch QSC soll Alice Beine machen

Hansenet will bei ADSL2+ auch mit QSC zusammenarbeiten

Nachdem Hansenet kürzlich eine Zusammenarbeit mit Telefónica für den weiteren ADSL2+-Ausbau von Alice-DSL ankündigte, wollen die Hanseaten nun auch mit QSC kooperieren, um weitere Städte für ADSL2+ zu erschließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alice wird auch über die QSC-eigene Infrastruktur ab April 2006 ADSL2+-Anschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 16 MBit/s anbieten. QSC wird dazu sein DSL-Netz entsprechend aufrüsten. Insgesamt will Hansenet mit Alice bis Mitte des Jahres in rund 60 deutschen Städten vertreten sein.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn

QSC gewinnt mit Hansenet einen weiteren Kunden für sein Wholesale-Geschäft, denn QSC selbst konzentriert sich hierbei auf den nachfragegerechten Ausbau des eigenen DSL-Netzes mit der ADSL2+-Technik; den Vertrieb und das Marketing übernehmen die Partner im Privatkundensegment. Neben Hansenet will auch Debitel die ADSL2+-Infrastruktur von QSC nutzen.

Bis Ende 2006 will QSC gemeinsam mit Vertriebspartnern im Privatkundensegment in sämtlichen Ballungsräumen ADSL2+-Anschlüsse anbieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 279,90€

Nero9111 22. Mai 2008

Hallo liebe Leute, wenn ich was zu deiner Leitung sagen darf, dann Eines mit Sicherheit...

Hubby 27. Jan 2006

Hallo, ich hatte 4½ Jahre A-DSL von der Telekom. Erst die 768/128-er dann die 1024/128...

jojojij 26. Jan 2006

bin z.z. auch komplet bei alice und komplet von der t-com weg.. und ich finds gut...

gollumm 26. Jan 2006

Telefonica setzt auf Line-Sharing. QSC wird das bei ADSL2+ wohl auch machen. Technisch...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /