Mehr Ab-18-Spiele - USK legt Jahresbilanz 2005 vor

USK: "Selbstkontrolle für Computerspiele funktioniert"

Die Zahl der erst ab 18 Jahren freigegebenen sowie der indizierungsgefährdeten Spiele lag den Zahlen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zufolge im Jahr 2005 etwas höher als im Vorjahr - machte insgesamt aber wieder nur einen Bruchteil der erschienenen Spiele aus. Insgesamt prüfte die USK 2005 deutlich mehr Spiele und zeigt sich überzeugt, dass die "Selbstkontrolle für Computerspiele funktioniert".

Artikel veröffentlicht am ,

Über 15.000 Produktionen wurden seit 1994 bei der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) eingereicht. Das elfte Prüfjahr war zugleich das dritte Jahr des neuen Jugendschutzrechts. 2.686 Titel wurden bei der USK im Jahr 2005 geprüft - im Vorjahr waren es noch 2.152 Stück, etwas weniger als 2003 (2.286 Stück). In den Jahren vor 2003 waren es 1.210 Titel (2002), 949 Titel (2001), bzw. 930 Titel (2000).

Inhalt:
  1. Mehr Ab-18-Spiele - USK legt Jahresbilanz 2005 vor
  2. Mehr Ab-18-Spiele - USK legt Jahresbilanz 2005 vor

Der Großteil der Spiele entfiel auch 2005 auf die PC-Spiele, Mac-Spiele inklusive. Hier stieg die Zahl im Vergleich zu den beiden Vorjahren (2003/2004 je rund 1.190 Stück) auf beachtliche 1.310 Stück.

Deutlich auch das Wachstum bei den Konsolen- und Handheld-Spielen, die USK prüfte hier 1.197 Spiele auf ihre Kinder- und Jugendtauglichkeit. 2004 waren es 895 Konsolenspiele, im Jahr 2003 hingegen deutlich mehr (1.095 Stück). Der Großteil der eingereichten Spiele entfiel wie in den Vorjahren auf die PlayStation 2 (438 Titel), gefolgt von der Xbox (274 Stück), dem GameBoy Advance (156), dem Nintendo DS (105), dem GameCube (89) und erstmals auch auf die PlayStation Portable (85) sowie die Ende 2005 erschienene Xbox 360 (48).

Nicht alle Spiele sind auch im vergangenen Jahr schon erschienen, was vor allem auf die Xbox-360-Spiele zutreffen dürfte. Auffällig ist auch, dass nur beim GameCube die Zahl der eingereichten Spiele von 94 im Jahr 2004 auf 89 im Jahr 2005 zurückging, was das Bauchgefühl bestätigt, dass GameCube-Besitzer - abgesehen von einigen Perlen wie Resident Evil 4 - das Nachsehen haben, wenn es um die Zahl neuer Spiele geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Mehr Ab-18-Spiele - USK legt Jahresbilanz 2005 vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Silas 30. Jan 2006

ähm... schuldigung... hab nur das "ich seh's schwarz" gelesen und dann irgendwie das...

Silas 30. Jan 2006

Also wenn du ein indiziertes Spiel kaufst wird überhaupt keiner Ärger bekommen. Solange...

Subby 30. Jan 2006

Jaaaaaaaaa, es lebt noch, es lebt noch, es lebt noch.... *sing* :D

~jaja~ 27. Jan 2006

Wenn das nicht einen Artikel im FOCUS wert ist. ~g~

~realistica~ 26. Jan 2006

Jo, hast recht. Hab' da was verwechselt. Also nimm' den Finger wieder runter und laß das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Mozilla: Firefox 95 bringt neuartige Sandbox
    Mozilla
    Firefox 95 bringt neuartige Sandbox

    Die aktuelle Version 95 des Firefox isoliert Code externer Bibliotheken. Und den Browser gibt's im Microsoft Store.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /