• IT-Karriere:
  • Services:

Mainboard-Hersteller Abit gehört nun zu USI

USI wird Abits Mainboards fertigen und den Kundendienst bereitstellen

Der angeschlagene Mainboard-Hersteller Abit gehört nun zum ebenfalls taiwanischen Unternehmen Universal Scientific Industrial (USI). Während Abit weiterhin Produkte entwickeln wird, übernimmt USI nun die Fertigung und den Kundendienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Das seit 1976 bestehende, an der Taiwan Stock Exchange (TSE) börsennotierte Unternehmen USI fertigt Produkte im Bereich Computer, Kommunikation, Unterhaltungs- und Auto-Elektronik. Im Bereich PC-Hardware ist USI seit etwa zehn Jahren tätig. USI beschäftigt rund 10.000 Angestellte und zählt zur ASE Group.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  2. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin

Durch den von Abit auch als langfristige Partnerschaft bezeichneten Merger hofft USI, mit Hilfe der Abit-Marke auch im Retail-Bereich für Mainboards Fuß fassen zu können, während Abit von der finanziellen Stabilität von USI, deren Fabriken und den in über zwölf Länder verteilten 35 Büros, Logistik- und Kundendienst-Centern profitieren will. Abit zufolge soll die Kundendienst-Qualität durch den Merger nicht beeinträchtigt werden.

"Diese Partnerschaft mit USI ist ein wichtiges, erfreuliches Kapitel in der Geschichte von Abit", so Jason Hsu, Executive Vice President der Abit Computer Corporation. "Die letzten 15 Monate waren ohne Frage eine schwierige Zeit für Abit und wir müssen all den Abit-Fans rund um die Welt danken, da sie uns während dieser schwierigsten Phase in Abits Geschichte ihre nicht enden wollende Unterstützung gewährt haben." Mit den Fertigungsmöglichkeiten von USI und den erfahrenen Abit-Ingenieuren hofft Hsu, bald wieder interessante Hardware auf den Markt bringen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. 6,66€
  3. 11,99€

Moon 31. Jan 2006

weder Asus & MSI &Epox sind das geld wert was sie kosten meine eigene meinung...

Moon 31. Jan 2006

Abit wird jetzt ohne problemme durchstarten mehr produkte durch Abit Marke


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /