• IT-Karriere:
  • Services:

Mainboard-Hersteller Abit gehört nun zu USI

USI wird Abits Mainboards fertigen und den Kundendienst bereitstellen

Der angeschlagene Mainboard-Hersteller Abit gehört nun zum ebenfalls taiwanischen Unternehmen Universal Scientific Industrial (USI). Während Abit weiterhin Produkte entwickeln wird, übernimmt USI nun die Fertigung und den Kundendienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Das seit 1976 bestehende, an der Taiwan Stock Exchange (TSE) börsennotierte Unternehmen USI fertigt Produkte im Bereich Computer, Kommunikation, Unterhaltungs- und Auto-Elektronik. Im Bereich PC-Hardware ist USI seit etwa zehn Jahren tätig. USI beschäftigt rund 10.000 Angestellte und zählt zur ASE Group.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen

Durch den von Abit auch als langfristige Partnerschaft bezeichneten Merger hofft USI, mit Hilfe der Abit-Marke auch im Retail-Bereich für Mainboards Fuß fassen zu können, während Abit von der finanziellen Stabilität von USI, deren Fabriken und den in über zwölf Länder verteilten 35 Büros, Logistik- und Kundendienst-Centern profitieren will. Abit zufolge soll die Kundendienst-Qualität durch den Merger nicht beeinträchtigt werden.

"Diese Partnerschaft mit USI ist ein wichtiges, erfreuliches Kapitel in der Geschichte von Abit", so Jason Hsu, Executive Vice President der Abit Computer Corporation. "Die letzten 15 Monate waren ohne Frage eine schwierige Zeit für Abit und wir müssen all den Abit-Fans rund um die Welt danken, da sie uns während dieser schwierigsten Phase in Abits Geschichte ihre nicht enden wollende Unterstützung gewährt haben." Mit den Fertigungsmöglichkeiten von USI und den erfahrenen Abit-Ingenieuren hofft Hsu, bald wieder interessante Hardware auf den Markt bringen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 39,99€
  3. 14,99€

Moon 31. Jan 2006

weder Asus & MSI &Epox sind das geld wert was sie kosten meine eigene meinung...

Moon 31. Jan 2006

Abit wird jetzt ohne problemme durchstarten mehr produkte durch Abit Marke


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

    •  /