• IT-Karriere:
  • Services:

Lexmark mit Tinten-Multifunktionsgerät inklusive Fax

Druckgeschwindigkeit von bis zu 25 Schwarz-Weiß- und 19 Farbseiten pro Minute

Von Lexmark wurde mit dem X8310 ein neues Multifunktionsgerät vorgestellt, das für den Tintenfarbdruck, Scannen, Kopieren und Faxen geeignet ist. Zudem soll der Tintenstrahldrucker auch als Fotodrucker geeignet sein und druckt hochgerechnet mit 4.800 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druckgeschwindigkeit wird mit bis zu 25 Schwarz-Weiß- und bis zu 19 Farbseiten pro Minute angegeben. Zum Einlesen von Vorlagen ist ein automatischer Papiereinzug eingebaut, der bis zu 50 Seiten fasst. Der eingebaute Scanner bietet eine optische Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi. Das integrierte Modem arbeitet mit Übertragungsraten von bis zu 33,6 kbps und kann auch ohne PC Faxe verschicken und empfangen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Am Lexmark X8310 ist ein 2,4-Zoll-Farbdisplay sowie ein Kartenleser angebracht, wobei Letzterer CompactFlash I und II, SmardMedia-, Multimedia-, SecureDigital- und xD-Picture-Karten sowie MemorySticks (Pro und Duo mit Adapter) auslesen und die darauf befindlichen JPEGs zu Papier bringen kann. Auf dem Display sollen Funktionen wie Beschneiden, Drehen, Farbkorrekturen, "Rote-Augen-Optimierung" sowie Sepia- und Grautönungen vorgenommen werden.

Außerdem können über die PictBridge-kompatible USB-Schnittstelle entsprechende Kameras direkt mit dem X8310 verbunden werden. Mit externen Adaptern soll der Lexmark X8310 auch für Ethernet oder WLAN fit gemacht werden können. Im Normalbetrieb schließt man das Gerät per USB-2.0-Schnittstelle an den Rechner an.

Lexmark liefert Treiber für Windows 98, ME, 2000 und XP mit. Der Lexmark X8310 soll ab Ende Februar 2006 für 219,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gratis
  2. 6,66€
  3. 11,99€

gerilja 25. Jan 2006

Oder gleich beim Kauf darauf achten. Bin mit meinem Canon super zufrieden, habe...

screne 25. Jan 2006

Ich hatte mir neulich den X7170 von Lexmark gekauft und DER hat Linux-Treiber, also...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /