Abo
  • IT-Karriere:

Lexmark mit Tinten-Multifunktionsgerät inklusive Fax

Druckgeschwindigkeit von bis zu 25 Schwarz-Weiß- und 19 Farbseiten pro Minute

Von Lexmark wurde mit dem X8310 ein neues Multifunktionsgerät vorgestellt, das für den Tintenfarbdruck, Scannen, Kopieren und Faxen geeignet ist. Zudem soll der Tintenstrahldrucker auch als Fotodrucker geeignet sein und druckt hochgerechnet mit 4.800 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druckgeschwindigkeit wird mit bis zu 25 Schwarz-Weiß- und bis zu 19 Farbseiten pro Minute angegeben. Zum Einlesen von Vorlagen ist ein automatischer Papiereinzug eingebaut, der bis zu 50 Seiten fasst. Der eingebaute Scanner bietet eine optische Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi. Das integrierte Modem arbeitet mit Übertragungsraten von bis zu 33,6 kbps und kann auch ohne PC Faxe verschicken und empfangen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg im Breisgau, Efringen-Kirchen
  2. Choice GmbH, Nürnberg

Am Lexmark X8310 ist ein 2,4-Zoll-Farbdisplay sowie ein Kartenleser angebracht, wobei Letzterer CompactFlash I und II, SmardMedia-, Multimedia-, SecureDigital- und xD-Picture-Karten sowie MemorySticks (Pro und Duo mit Adapter) auslesen und die darauf befindlichen JPEGs zu Papier bringen kann. Auf dem Display sollen Funktionen wie Beschneiden, Drehen, Farbkorrekturen, "Rote-Augen-Optimierung" sowie Sepia- und Grautönungen vorgenommen werden.

Außerdem können über die PictBridge-kompatible USB-Schnittstelle entsprechende Kameras direkt mit dem X8310 verbunden werden. Mit externen Adaptern soll der Lexmark X8310 auch für Ethernet oder WLAN fit gemacht werden können. Im Normalbetrieb schließt man das Gerät per USB-2.0-Schnittstelle an den Rechner an.

Lexmark liefert Treiber für Windows 98, ME, 2000 und XP mit. Der Lexmark X8310 soll ab Ende Februar 2006 für 219,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

gerilja 25. Jan 2006

Oder gleich beim Kauf darauf achten. Bin mit meinem Canon super zufrieden, habe...

screne 25. Jan 2006

Ich hatte mir neulich den X7170 von Lexmark gekauft und DER hat Linux-Treiber, also...


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /