• IT-Karriere:
  • Services:

Devolo setzt auf Inhouse-Powerline mit 200 MBit/s

Netzwerk-Hardware auf Basis von HomePlug-AV-Standard

Devolo will auf der CeBIT 2006 seine ersten Inhouse-Powerline-Produkte der dLAN-Serie vorstellen, die Übertragungsraten von - zumindest theoretisch - bis zu 200 MBit/s bieten sollen. Möglich soll die höhere Übertragungsrate im Stromnetz der Wohnung auf Grund des neuen Standards HomePlug AV sein.

Artikel veröffentlicht am ,

HomePlug AV wurde im August 2005 abgesegnet und erweitert den HomePlug-Standard auf theoretische 200 MBit/s inkl. Quality of Service (QoS) sowie eine starke 128-Bit-AES-Verschlüsselung. Die real erreichbaren Datenraten sollen bei über 100 MBit/s liegen. Damit soll auch die Übertragung von mehreren hochauflösenden Videos sowie ungestörte Internettelefonie ohne Probleme möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München
  2. SySS GmbH, Tübingen

Aktuelle HomePlug-1.0-kompatible, im Handel erhältliche Netzwerk-Hardware schafft es auf theoretisch 85 MBit/s, praktisch 60 bis 65 MBit/s. Zudem wird nur eine 56-Bit-DES-Verschlüsselung geboten. Die HomePlug-1.0- und HomePlug-AV-Geräte sollen im Netz dennoch gleichzeitig arbeiten und z.T. auch miteinander kommunizieren können. Bei der Datenübertragung per Stromnetz sind die Leitungslänge, die Leitungsqualität und der Einsatz von Steckdosenleisten entscheidend für die erreichbaren Datenraten.

Devolos erster HomePlug-AV-Ethernet-Adapter soll unter dem Namen dLAN 200 LAN erscheinen. Der Hersteller will die hohe Übertragungsrate auf der CeBIT 2006 demonstrieren, das fertige Produkt soll voraussichtlich ab Mitte 2006 verfügbar sein. Ebenfalls gezeigt werden sollen die 85-MBit/s-Produkte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)
  2. (u. a. TESO: Greymor 49,49€, Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für...
  3. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...
  4. (u. a. Ghost Recon Breakpoint für 24,00€, Anno 1800 Gold Edition für 42,75€, Assassin's Creed...

Infozeiger 27. Jan 2006

Wer sich aufklären lassen will, Hier wird Ihnen geholfen: http://www.powerline-plc.info...

der Strippenzieher 26. Jan 2006

Es war ein etwas älteres Devolo Starterkit. Das habe ich vor zirka einem 3/4 Jahr...

powerline fan 24. Jan 2006

Diese Gerüchte von starker Störstrahlung sind eine mittlerweile große Kreise ziehende...

Werner 24. Jan 2006

Du schreibst selbst vollkommen richtig "Amateur"funker mit ", denn fast alle diese...

problemchen 24. Jan 2006

problem ist immer nur die ewige zeit zwischen ankuendigung und verfuegbarkeit am markt...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

    •  /