• IT-Karriere:
  • Services:

Vodafone mit Telefon-Flatrate

ZuHause: Pauschaltarif umfasst nur Gespräche rund um die eigene Wohnung

Vodafone senkt die Preise für seinen "ZuHause-Tarif" und führt zudem eine Telefon-Flatrate ein. Ab dem 6. Februar 2006 sollen Gespräche mit der ZuhauseOption mit dem Handy rund um die eigene Wohnung 4 Cent pro Minute kosten. Zudem startet Vodafone mit "ZuhauseFlatrate" eine Telefon-Flatrate für seine Handy-Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ZuhauseOption kostet 5,- Euro zusätzlich im Monat, darin enthalten sind dann eine Festnetznummer für das eigene Handy sowie günstigere Tarife von 4 Cent/Minute ins deutsche Festnetz für Gespräche im "ZuhauseBereich".

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Zusätzlich zur ZuhauseOption startet Vodafone nun mit der ZuhauseFlatrate. Damit können Vodafone-Vertragskunden für zusätzliche 15,- Euro monatlich mit ihrem Handy von zu Hause aus unbegrenzt zu Standardrufnummern ins deutsche Festnetz und anderen deutschen Vodafone-Kunden telefonieren. Dies gilt aber ebenfalls nur im "ZuHauseBereich", also rund 2 km um die eigene Wohnadresse oder einen anderen zu definierenden Punkt. Unterwegs wird dann nach dem gewählten Mobilfunktarif abgerechnet, Flatrate hin oder her.

Wer sich bis zum 31. März 2006 für die VodafoneZuhauseFlatrate entscheidet, erhält diese die ersten zwei Monate kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Dro.io 21. Jul 2010

Hallo, will euch nur mal auf meine Android App Zielnetz hinweisen. Die sagt euch welches...

Grisu 24. Jan 2006

Hier ein paar Gedanken: - Der Preis für die Standleitung ist relativ hoch - aber man hat...

puffy 24. Jan 2006

sämtliche discounter kosten weniger als 20 Cent/minute puffy


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /