Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Ridge Racer 6 - Driften auf der 360

Screenshot #6
Screenshot #6
Die KI der Computergegner ist recht solide; zunächst drehen sie recht unbeeindruckt ihre Runden, im späteren Spielverlauf wird das Verhalten der Kontrahenten aber deutlich aggressiver; da wird dann auch schon mal gerempelt oder abgedrängt. Wer selbst gerne andere von der Piste drängt, kann dies übrigens nicht nur innerhalb der World Tour oder bei einem kleinen Zeit- oder Platzierungsrennen zwischendurch tun, sondern auch im Mehrspieler-Modus gegen menschliche Mitfahrer; wahlweise via 2-Spieler-Splitscreen oder online bei Xbox Live.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland

Ridge Racer 6 ist derzeit exklusiv für die Xbox 360 im Handel und kostet etwa 70,- Euro.

Fazit:
Ridge-Racer-Fans brauchen sich keine Sorgen zu machen - die Entwickler von Namco haben prinzipiell wieder auf die Stärken der Reihe gesetzt und liefern Hochgeschwindigkeitsrennen auf zahlreichen unterschiedlichen Strecken ab, die durch das neue Boost-Feature zusätzlich an Tempo gewinnen. Technisch hingegen ist der Titel keine Meisterleistung und wäre in dieser Form sicherlich auch auf der alten Xbox realisierbar gewesen; Project Gotham Racing 3 braucht sich um seine Vormachtstellung also vorerst keine Sorgen zu machen.

 Spieletest: Ridge Racer 6 - Driften auf der 360
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 369€ + Versand
  3. 127,99€ (Bestpreis!)

ThadMiller 29. Jan 2006

Auf eine die du selbst beschreibst. Ansonsten paßt da schon mehr drauf: Name Durchmesser...

JBird 24. Jan 2006

naja, wenn ich bedenke, dass ich die fast gleichen spiele auch auf dem pc spielen kann...

Bibabuzzelmann 24. Jan 2006

http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=6844


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /